Zebrakuchen

von Essen Rezepte
Zebrakuchen

Jeder kennt diesen Zebrakuchen, der entweder im Zebra- oder im Marmor-Stil hergestellt wird und dessen Geschmack viele von uns wahrscheinlich an die Kindheit erinnert. Noch ein bisschen warm, zusammen mit einer kalten Tasse Milch, ist Zebrakuchen immer ein köstlicher Genuss.

Mehr Lecker Rezepte:

Rotweinkuchen

Zahlentorte

Oreo Kuchen

Zebrakuchen

Saftiger Zebrakuchen Rezept

Portionen: 10 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 430 Kalorien 21 fett
Bewertung 4.7/5
( 31 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 4 Eier
  • 1 Tasse (200 g) Zucker
  • 1 Tasse (200 g) Butter, bei Raumtemperatur
  • 1 Tasse (240 ml) Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Tassen (375 g) Mehl
  • 2 Teelöffel (10 g) Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Für den Schokoladenteig:
  • 3 Esslöffel (25 g) Kakaopulver
  • 1/4 Tasse (50ml) Milch
  • 1 Eßlöffel (15 g) Zucker

ANLEITUNG

  1. Eine runde Kuchenform (24 cm) einfetten und mit Pergamentpapier auslegen. Den Backofen auf 180 C vorheizen.
  2. In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten, Mehl, Salz und Backpulver verquirlen. Beiseite stellen.
  3. In einer anderen Schüssel das Kakaopulver mit 1/4 Tasse Milch und 1 Esslöffel Zucker verrühren.
  4. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln dazugeben und verrühren, bis sie gut eingearbeitet sind. Vanilleextrakt hinzugeben.
  5. Mit dem Mixer auf niedriger Stufe nach und nach abwechselnd Milch und Mehlmischung hinzufügen, bis alles gut eingearbeitet ist.
  6. Zwei Tassen des Teigs abnehmen und mit der Schokoladenmischung vermischen.
  7. Verwenden Sie einen Esslöffel für jeden Teig, um die Teigschichten in der vorbereiteten Form zu verteilen. Beginnen Sie in der Mitte der Form, nehmen Sie einen Esslöffel weißen Teig, geben Sie einen Esslöffel Schokoladenteig darüber und wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist. (Wenn Sie nicht die Geduld haben, diese Schichten zu machen, geben Sie einfach einen Teig über den anderen und machen Sie mit einem Messer oder einer Gabel Strudel, um den marmorierten Effekt zu erzielen)
  8. 50-60 Minuten backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.
  9. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, bevor er aus der Form genommen wird.
  10. Servieren Sie den Kuchen so wie er ist oder überziehen Sie ihn mit Schokoladenglasur.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren