Home RezepteKuchen Rezepte Regenbogen Kuchen

Regenbogen Kuchen

von Essen Rezepte
Regenbogen Kuchen

Der süßeste Feier Regenbogen Kuchen! Fünf Schichten bunter, feuchter Kuchen mit Vanilleglasur und einem Konfetti aus Regenbogenstreuseln. Einfach und für kleine Menschenmengen geeignet, ist dieser kleine Schichtkuchen köstlich und ein Spaß für alle Altersgruppen!

Mehr Lecker Rezepte:

Buttermilch Kuchen

Birnen Schoko Kuchen

Einhorn Kuchen

Regenbogen Kuchen

Einfaches Regenbogenkuchen Rezept

Portionen: 18 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 505 Kalorien 12 fett
Bewertung 4.7/5
( 43 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Für Regenbogen Kuchenschichten:
  • Antihaft-Kochspray
  • 2 Schachteln weiße Kuchenmischung
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • 6 große Eier
  • Gel-Lebensmittelfarbe in sechs Farben
  • Zum Verzieren:
  • 2 Behälter (etwa 3 Tassen) weißer oder Vanille-Zuckerguss
  • etwa 2 Tassen Regenbogenstreusel

ANLEITUNG

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. 6 8-Zoll-Kuchenformen am Boden mit Pergamentpapier auslegen und mit Antihaft-Kochspray besprühen. Beiseite stellen.
  2. In einer großen Schüssel zwei Kuchenmischungen nach Packungsanweisung mit Eiern, Öl und Wasser zubereiten. Teilen Sie den Teig in 6 gleichmäßige Portionen. Sie können dies nach Augenmaß tun oder den Teig abwiegen und durch 6 teilen. Verwenden Sie die Gel-Lebensmittelfarbe und färben Sie jede Schüssel mit dem Teig bunt ein, so dass ein Regenbogen entsteht (rot, orange, gelb, grün, blau und lila).
  3. Jeden gefärbten Teig in die vorbereiteten Förmchen geben und 13-17 Minuten backen. Vor dem Glasieren des Kuchens vollständig abkühlen lassen.
  4. Butter, Puderzucker und Vanille in einer großen Schüssel oder in der Schüssel eines Standmixers abmessen. Mit einem Hand- oder Standmixer die Butter mit dem Puderzucker vermengen. Bei laufendem Rührwerk langsam und esslöffelweise die Milch einfließen lassen, bis sich die Masse zu verbinden beginnt und cremig aussieht. Wenn die Masse noch nicht zusammenläuft, fügen Sie einen weiteren Esslöffel hinzu, mischen Sie und warten Sie ab. Nach etwa 2 oder 3 Esslöffeln sollte der Zuckerguss dick genug sein, um seine Form zu behalten, aber leicht genug, um mit einem Buttermesser oder einem Gummischaber leicht hindurchzugehen.
  5. Beginnen Sie mit dem roten Kuchen auf dem Boden und schichten Sie die Kuchen mit Vanilleglasur dazwischen, beginnend mit dem roten und endend mit dem lila Kuchen. Verwenden Sie die restliche Glasur, um die Außenseite des Kuchens gleichmäßig zu glätten. (Wenn Sie den Kuchen erst mit einer Krümelschicht überziehen und dann mit einer weiteren Schicht Glasur abschließen möchten, können Sie das gerne tun). Mit Regenbogenstreuseln garnieren und servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren