Home RezepteTrinken Rezepte Gin Fizz Rezept

Gin Fizz Rezept

von Essen Rezepte
Gin Fizz Rezept

Dieses klassische Gin Fizz Rezept wird manchmal zugunsten des Gin Tonic übersehen! Zitronig, frisch und schaumig – nicht umsonst steht er seit über einem Jahrhundert auf der Liste der klassischen Cocktails.

Gin Fizz

Der perfekte Cocktail für Gin-Liebhaber: Der klassische Gin Fizz Cocktail ist leicht und erfrischend. Voller bittersüßem Zitronengeschmack, enthält diese Version kein Eiweiß. Er ist auch eine ideale Alternative zu Gin und Tonic für alle Tonic-Hasser.

Gin Fizz Rezept

Was trinkt man am besten mit Gin?

Gin ist eine beliebte Wodkasorte, die aus Getreide hergestellt wird und typischerweise eine aromatische, würzige Note hat. Gin wird häufig in Cocktails verwendet und passt gut zu vielen verschiedenen Getränken.

Eines der bekanntesten Getränke, das mit Gin gemischt wird, ist der Gin Tonic. Dieser Cocktail besteht aus Gin und Tonic Water und wird üblicherweise mit Eiswürfeln und einer Zitronen- oder Limettenscheibe serviert. Ein weiterer beliebter Gin-Cocktail ist der Martini, der aus Gin und Wermut hergestellt wird.

Gin passt auch gut zu anderen Spirituosen, wie zum Beispiel Wodka oder Rum. Er eignet sich gut für die Herstellung von Longdrinks, die mit Säften, Sodawasser oder Fruchtsirupen gemischt werden. Gin kann auch pur getrunken werden, wenn er gut gekühlt serviert wird und üblicherweise in kleinen Schlucken genossen wird.

Es gibt viele Möglichkeiten, Gin zu trinken, und es kommt auf Ihren persönlichen Geschmack und Vorlieben an, welches Getränk am besten zu Ihnen passt. Probieren Sie verschiedene Gin-Cocktails aus und finden Sie heraus, welche Ihnen am besten schmecken.

Was ist der beste Gin für Gin Tonic?

Der beste Gin für Gin Tonic hängt von persönlichen Geschmackspräferenzen ab. Es gibt viele verschiedene Gin-Marken und -Sorten auf dem Markt, die alle ihren eigenen Geschmack und ihre eigene Aromapalette haben.

Einige Gin-Marken, die besonders gut für Gin Tonic geeignet sind, sind zum Beispiel Tanqueray, Bombay Sapphire, Hendrick’s oder The Botanist. Diese Gins haben typischerweise eine würzige, aromatische Note und eignen sich gut für die Verwendung in Gin Tonic.

Wenn Sie Gin Tonic mit einem Gin mit einer sehr starken oder auffälligen Aromapalette mixen, könnte dies dazu führen, dass der Geschmack des Getränks unausgewogen wird. Es empfiehlt sich daher, einen Gin mit einer ausgewogenen Aromapalette zu wählen, der sich gut mit Tonic Water und anderen Zutaten mischen lässt.

Es lohnt sich auch, verschiedene Gin-Marken und -Sorten auszuprobieren, um herauszufinden, welcher Gin Ihnen am besten schmeckt. Probieren Sie verschiedene Gin Tonic mit unterschiedlichen Gin-Marken und -Sorten und entscheiden Sie sich dann für den Gin, der Ihnen am.

Was kann man in den Gin machen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Gin zu verwenden und in verschiedene Getränke einzubringen. Einige populäre Optionen sind:

  1. Gin Tonic: Dies ist wahrscheinlich die beliebteste Art, Gin zu trinken. Man mischt Gin mit Tonic Water und fügt oft Limette oder andere Früchte hinzu, um den Geschmack abzurunden.
  2. Martini: Ein Martini wird mit Gin und Wermut (einem trockenen Wein) gemacht und kann mit einer Olive oder einem Schuss Zitronensaft serviert werden.
  3. Gin Fizz: Dies ist ein klassisches, süßes Cocktail-Rezept, das Gin, Zitronensaft, Zucker und Soda enthält.
  4. Negroni: Dies ist ein italienischer Klassiker, der aus Gin, Campari und Rotwein besteht.
  5. Gin Sour: Dieses Getränk wird aus Gin, Zitronensaft, Eiweiß und Zucker gemacht und ist eine leichtere Alternative zu einem Whiskey Sour.

Es gibt viele weitere Möglichkeiten, Gin in Cocktails und andere Getränke einzubringen. Experimentieren Sie einfach mit verschiedenen Zutaten und finden Sie heraus, was Ihnen am besten schmeckt!

Gin Fizz Rezept

Beste Gin Fizz Rezept

 Portionen: 1  Vorbereitung: 5 Minuten  Kalorien: 205 Fett:21g 

Zutaten

60ml Gin
30ml Zuckersirup
30ml Zitronensaft
Sodawasser
Optional: 1 Eiweiß oder 2 Esslöffel Aquafaba

Anleitung

  1. Gin, Zuckersirup, Zitronensaft und Eiweiß oder Aquafaba in einen Shaker geben
  2. Trocken schütteln
  3. Eis hinzufügen
  4. Schütteln, schütteln, schütteln, bis er abgekühlt ist
  5. In ein Glas mit Eiswürfeln abseihen
  6. Mit Soda Water auffüllen
  7. Mit einem Zitronenrad garnieren!

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Batida de Coco

Mai Tai Rezept

Margarita Rezept

Gin Fizz Rezept

Gin Fizz Cocktail Rezept

Portionen: 1 Vorbereitung:
Ernährung: 215 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.7/5
( 38 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 60ml Gin
  • 30ml Zuckersirup
  • 30ml Zitronensaft
  • Sodawasser
  • Optional: 1 Eiweiß oder 2 Esslöffel Aquafaba

ANLEITUNG

  1. Gin, Zuckersirup, Zitronensaft und Eiweiß oder Aquafaba in einen Shaker geben
  2. Trocken schütteln
  3. Eis hinzufügen
  4. Schütteln, schütteln, schütteln, bis er abgekühlt ist
  5. In ein Glas mit Eiswürfeln abseihen
  6. Mit Soda Water auffüllen
  7. Mit einem Zitronenrad garnieren!
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren