Home RezepteGesunde Rezepte Zucchinisuppe Rezept

Zucchinisuppe Rezept

von Essen Rezepte
Zucchinisuppe Rezept

Diese erfrischende Zucchinisuppe Rezept ist denkbar einfach. Sie lässt sich schnell in einem Eisbad abkühlen (die Schüssel mit der Suppe in eine größere Schüssel stellen und die größere Schüssel mit Eis und Wasser füllen). Die beste Konsistenz erhält man, wenn man sie abseiht.

Mehr Suppe Rezepte:

Blumenkohlsuppe Rezept

Brokkoli Suppe Rezept

Käse Lauch Suppe

Zucchinisuppe Rezept

Zucchini Suppe Einfaches Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 204 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 5.0/5
( 28 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 kg Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen Wasser
  • Salz (1 1/2 bis 2 Teelöffel)
  • 3 Tassen normaler fettarmer Joghurt
  • 3 Esslöffel fein gehackte Minze
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, in einem Mörser und Stößel zu einer Paste zerdrückt oder durch eine Presse gedrückt (optional)

ANLEITUNG

  1. Wasser in den Boden eines Topfes mit Dämpfeinsatz geben und zum Kochen bringen. Die Zucchini in den Dampfgarer legen, über das kochende Wasser stellen und 15 Minuten zugedeckt dämpfen. Vom Herd nehmen und etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Das Dämpfwasser nicht abgießen.
  2. Die Hälfte der Zucchini in eine Küchenmaschine mit Stahlklinge geben, 3/4 Teelöffel Salz hinzugeben und pürieren, bis alles glatt ist. Die Hälfte des Dampfwassers hinzufügen und pürieren, bis die Masse glatt ist. In eine Schüssel schaben und den Vorgang mit den restlichen Zucchini, dem Dampfwasser und einem weiteren 3/4 Teelöffel Salz wiederholen. In die Schüssel mit der ersten Charge kratzen. Den Joghurt, die gehackte Minze, den Pfeffer, den Zitronensaft und gegebenenfalls den Knoblauch unterrühren. Abschmecken und das Salz anpassen. Entweder im Kühlschrank oder in einem Eisbad abkühlen lassen.
  3. Die kalte Suppe durch ein mittleres Sieb in eine Schüssel abseihen. Verwenden Sie einen Gummispatel, um die Suppe gegen das Sieb zu drücken und die Suppe von der Außenseite des Siebs zu kratzen, um das Maximum an Geschmack herauszuholen und so viel Suppe wie möglich durchzubekommen.
  4. Die dünn geschnittenen Zucchini mit einer großzügigen Prise Salz garnieren und in ein Sieb über einer Schüssel oder im Spülbecken geben. 15 Minuten ziehen lassen. Die Zucchini werden weich. Abspülen und trocken tupfen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren