Home RezepteKuchen Rezepte Zucchini Schoko Kuchen

Zucchini Schoko Kuchen

von Essen Rezepte
Zucchini Schoko Kuchen

Dieses einfache Rezept für Zucchini Schoko Kuchen ist saftig, schokoladig und wird Sie an Ihren Lieblings-Schokoladenkuchen erinnern. Sie werden nie wissen, dass es mit Gemüse gemacht wurde!

Mehr Lecker Rezepte:

Paska Kuchen

Heidelbeer Schmand Kuchen

Zitronen Joghurt Kuchen

Zucchini Schoko Kuchen

Saftiger Zucchini Schoko Kuchen

Portionen: 12 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 305 Kalorien 17 fett
Bewertung 4.6/5
( 51 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse ungesüßter Kakao
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 2 große Eier, bei Raumtemperatur
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen und leicht abgekühlt
  • 1/4 Tasse Rapsöl, Pflanzenöl oder geschmolzenes Kokosnussöl
  • 3/4 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen verpackte geschredderte Zucchini
  • 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen, geteilt

ANLEITUNG

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor. Eine 9 x 5-Zoll-Laibform mit Antihaft-Kochspray einfetten und beiseite stellen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Meersalz verquirlen. Beiseite stellen.
  3. In einer großen Schüssel die Eier, die geschmolzene Butter, das Öl, den Vanilleextrakt und den braunen Zucker hinzufügen. Rühren Sie, bis die Masse glatt ist. Es kann sein, dass Sie ein paar kleine braune Zuckerklumpen haben, aber das ist in Ordnung.
  4. Die trockenen Zutaten in die feuchten Zutaten einrühren, dabei nicht zu viel mixen. Die geraspelten Zucchini unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Eine ¾ Tasse der Schokoladenstückchen unterrühren.
  5. Den Teig in die vorbereitete Form gießen. Die restliche ¼ Tasse Schokosplitter über das Brot streuen. 50-60 Minuten backen, oder bis ein Zahnstocher, der in die Mitte des Brotes gesteckt wird, größtenteils sauber herauskommt. Es kann sein, dass Sie einige geschmolzene Schokoladensplitter auf dem Zahnstocher haben und das ist in Ordnung. Sie wollen nur keinen klebrigen Teig.
  6. Die Form aus dem Ofen nehmen und auf ein Gitterrost stellen. Lassen Sie das Brot 15 Minuten lang in der Pfanne abkühlen. Fahren Sie mit einem Messer an den Rändern des Brotes entlang und nehmen Sie es vorsichtig aus der Pfanne. Das Brot auf dem Gitterrost abkühlen lassen, bis es noch leicht warm ist. In Scheiben schneiden und servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch