Home RezepteKuchen Rezepte Zitronenmuffins Rezept

Zitronenmuffins Rezept

von Essen Rezepte
Zitronenmuffins Rezept

Zitronenmuffins Rezept sind eine einfache und bequeme Zwischenmahlzeit oder Frühstücksoption für unterwegs. Allerdings sind die meisten Varianten so vollgepackt mit Zucker, dass sie praktisch ein Muffin ohne Glasur sind!

Mehr Lecker Rezepte:

Schokomuffins Rezept

Apfelmuffins Rezept

Schoko Kokos Kuchen

Zitronenmuffins Rezept

Bestes Zitronenmuffins Rezept

Portionen: 10 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 164 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.7/5
( 56 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • ⅓ Tasse Milch
  • ½ Tasse Ricotta-Käse
  • 1 Ei
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Tasse Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Tasse Honig

ANLEITUNG

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Ein Muffinblech mit Förmchen auslegen und beiseite stellen.
  3. In einer großen Schüssel das Pflanzenöl, den Ricotta-Käse, das Ei, die Butter, das Salz, den Zitronensaft und den Honig vermischen.
  4. Rühren Sie das Backpulver in das Mehl und fügen Sie es der feuchten Mischung hinzu, gefolgt von der Milch.
  5. Verquirlen, bis alles gut vermischt ist und keine Klümpchen mehr vorhanden sind.
  6. Portionieren Sie 1/3 Tasse Teig in jedes Muffin-Förmchen.
  7. 20 bis 25 Minuten backen, oder bis sie goldbraun sind.
  8. Die Muffins eine Minute lang abkühlen lassen.

     

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch