Home Blog Wie man Eier zum Kochen einfriert

Wie man Eier zum Kochen einfriert

von Essen Rezepte
Wie man Eier zum Kochen einfriert

Eier halten sich in Ihrem Kühlschrank eine ganze Weile – bis zu fünf Wochen oder sogar länger, wenn sie beim Kauf besonders frisch waren. Wenn Sie jedoch mehr Eier übrig haben, als Sie in den nächsten Monaten verbrauchen können, ist das Einfrieren eine gute Option.

Sie können ganze Eier, Eigelb oder Eiweiß einfrieren. Je nach Bedarf können Sie sich auch dafür entscheiden, die Eier zu trennen, um sie einzufrieren: So sind Sie flexibler, und Sie können die Eier nach dem Auftauen immer wieder neu mischen, wenn Ihr Rezept eher ganze Eier als getrennte Teile vorsieht.

Wie man ganze Eier einfriert

Das Einfrieren von ganzen Eiern ist ganz einfach. Sie brauchen eine Schüssel, Eiswürfelbehälter, einen Schneebesen und natürlich Ihre Eier. Dann befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um Ihre Eier einzufrieren:

  • Brechen Sie die Schalen auf und geben Sie die Eier in eine Schüssel.
  • Schlagen Sie das Eiweiß und das Eigelb behutsam auf, bis sie gerade so vermischt sind. Achten Sie darauf, dass nicht mehr als ein wenig Luft in die Mischung kommt.
  • Gießen Sie die geschlagene Eimasse in den Eiswürfelbehälter. So können Sie Portionen einfrieren, die etwa die Größe eines halben Eies haben.
  • Stellen Sie den oder die Eiswürfelbehälter in den Gefrierschrank, bis die Eier gefroren sind. Sobald die Eierwürfel“ hart sind, nehmen Sie sie aus der Schale und bewahren Sie sie in einem Plastikbeutel mit Reißverschluss auf.

Leider kann man Eier nicht in der Schale einfrieren, und man kann sie nicht mit intaktem Eigelb einfrieren. Daher können Sie Ihre gefrorenen Eier nicht verwenden, um ein Frühstück mit Eiern mit sunny-side up nach oben zuzubereiten. Sie können sie jedoch für praktisch jedes andere Rezept verwenden, einschließlich Omeletts und Rührei.

Wie man ganze Eier einfriert

Einfrieren von separierten Eiern

Einfrieren von Eigelb:

Das Einfrieren von Eigelb ist etwas schwieriger, da Eigelb von sich aus dazu neigt, einzudicken. Sie können Zucker oder Salz verwenden, um dieses Problem zu vermeiden.

  • Brechen Sie die Schalen auf und trennen Sie das Eigelb von den Eiern. Geben Sie das Eigelb in eine Schüssel.
  • Schlagen Sie das Eigelb vorsichtig, bis es flüssig ist.
  • Wenn Sie das Eigelb für herzhafte Gerichte verwenden wollen, fügen Sie 1/2 Teelöffel Salz pro Tasse Eigelb hinzu.
  • Wenn Sie die Eier für Dessertgerichte verwenden wollen, fügen Sie pro Tasse Eigelb 1 1/2 Teelöffel Zucker hinzu.
  • Frieren Sie die Eigelbe in einem Eiswürfelbehälter ein, so wie Sie es mit den ganzen Eiern gemacht haben.

Einfrieren von Eiweiß:

Das Einfrieren von Eiweiß hingegen ist noch einfacher: Nachdem Sie die Eier getrennt haben, geben Sie das Eiweiß einfach in einen Eiswürfelbehälter.

Einfrieren von separierten Eiern

Wie lange kann man rohe Eier einfrieren?

Es ist nicht empfehlenswert, rohe Eier einzufrieren, da das Einfrieren den Zustand der Eier verändern kann und zu Qualitätsverlust führen kann. Wenn Sie Eier einfrieren, kann es zu Veränderungen in der Konsistenz des Eiweißes und des Eigelbs kommen, wodurch sie nach dem Auftauen weniger fest und möglicherweise weniger schmackhaft werden.

Wenn Sie Eier einfrieren möchten, empfehle ich, das Eiweiß und das Eigelb getrennt voneinander einzufrieren. Eiweiß lässt sich besser einfrieren als Eigelb und hält sich länger. Eiweiß kann bis zu einem Jahr im Gefrierschrank aufbewahrt werden, während Eigelb nur etwa zwei bis vier Monate im Gefrierschrank haltbar bleibt.

Wenn Sie Eier einfrieren, sollten Sie sie gut verpacken, um zu verhindern, dass sie auslaufen oder sich anderweitig verändern. Sie können Eiweiß in einem luftdichten Behälter oder Gefrierbeutel aufbewahren und das Eigelb in kleine Portionen in Eiswürfelbehälter füllen. Bevor Sie das Eiweiß oder das Eigelb auftauen, sollten Sie sie gründlich durchrühren, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig aufgetaut sind.

Kann man gefrorene Eier kochen?

Ja, gefrorene Eier können gekocht werden. Allerdings ist es am besten, sie zuerst aufzutauen, bevor man sie kocht. Wenn Eier gefroren sind, kann es zu Veränderungen in der Konsistenz des Eiweißes und des Eigelbs kommen, wodurch sie nach dem Auftauen weniger fest und möglicherweise weniger schmackhaft werden. Daher empfehle ich, gefrorene Eier zuerst in den Kühlschrank zu legen, um sie aufzutauen, bevor man sie kocht.

Wenn Sie gefrorene Eier kochen möchten, gibt es ein paar Dinge zu beachten:

  1. Lassen Sie die Eier vollständig aufgetaut sein, bevor Sie sie kochen. Dies kann ein paar Stunden oder sogar einen ganzen Tag dauern, je nach Größe und Menge der Eier.
  2. Verwenden Sie für das Kochen von gefrorenen Eiern möglichst kalte Wasser. Dies hilft dabei, dass die Eier gleichmäßig gekocht werden.
  3. Fügen Sie dem Wasser etwas Essig oder Zitronensaft hinzu, um zu verhindern, dass die Eierschalen beim Kochen aufplatzen.
  4. Kochen Sie die Eier für etwa 10-12 Minuten, abhängig von der Größe und dem gewünschten Grad der Garung. Eier, die aus dem Kühlschrank kommen, sollten für etwa 7-8 Minuten gekocht werden.

Wichtig: Vermeiden Sie es, gefrorene Eier zu roh zu essen, da sie möglicherweise Bakterien enthalten, die beim Gefrieren nicht abgetötet werden. Stellen Sie sicher, dass die Eier vollständig gekocht sind, bevor Sie sie essen.

Wie man Eier zum Kochen einfriert

Was macht man mit gefrorenen Eiern?

Gefrorene Eier eignen sich am besten zum Kochen und Backen. Sie können gefrorene Eier in einer Vielzahl von Rezepten verwenden, wie zum Beispiel:

  1. Gekochte Eier: Gefrorene Eier können wie frische Eier gekocht werden, indem man sie in kochendes Wasser legt und für etwa 10-12 Minuten kocht, abhängig von der Größe und dem gewünschten Grad der Garung.
  2. Rühreier: Gefrorene Eier können in einer Pfanne mit etwas Butter oder Öl zu Rühreiern verarbeitet werden.
  3. Pfannkuchen: Gefrorene Eier können in Pfannkuchenteig verarbeitet werden, um sie fluffiger zu machen.
  4. Kuchen und Gebäck: Gefrorene Eier können in Kuchen- und Gebäckteigen verwendet werden, um sie aufzulockern und zu verfeinern.
  5. Eis: Gefrorene Eier können auch zur Herstellung von Eis verwendet werden, indem sie zusammen mit Milch, Sahne und anderen Zutaten in einen Eismaker gegeben werden.

Wichtig: Vermeiden Sie es, gefrorene Eier roh zu essen, da sie möglicherweise Bakterien enthalten, die beim Gefrieren nicht abgetötet werden. Stellen Sie sicher, dass die Eier vollständig gekocht sind, bevor Sie sie essen.

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren