Vinaigrette

von Essen Rezepte
Vinaigrette

Diese Vinaigrette ist mein absolutes Lieblings-Salatdressing, und es ist unglaublich einfach zu machen. Gekauftes Dressing ist mit diesem frischen Geschmack nicht zu vergleichen, und die Zubereitung dauert nur 5 Minuten!

Vinaigrette

Es ist an der Zeit, dass Sie sich für selbstgemachte Salatsaucen Vinaigrette entscheiden – angefangen mit dieser Vinaigrette. Sie brauchen kein Rezept und nicht einmal Messlöffel – alles, was Sie brauchen, ist ein grundlegendes Verständnis dafür, wie Öl und Essig zusammenwirken. Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Vinaigrette

Was bedeutet Vinaigrette auf Deutsch?

Vinaigrette ist ein französisches Wort, das auf Deutsch „Essig-Öl-Sauce“ bedeutet. Es handelt sich um eine kalte Sauce, die aus Öl, Essig oder Zitronensaft und Gewürzen gemacht wird und oft als Dressing für Salate verwendet wird. Die Zutaten werden normalerweise im Verhältnis 3:1 oder 2:1 gemischt, wobei mehr Öl als Essig oder Zitronensaft verwendet wird. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Vinaigrette herzustellen, und sie kann mit verschiedenen Gewürzen und Zutaten wie Senf, Honig, Knoblauch und gehackten Kräutern verfeinert werden. Vinaigrette ist eine gesunde und leicht herzustellende Sauce, die eine gute Alternative zu herkömmlichen Dressing-Saucen ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem Dressing und einer Vinaigrette?

Der Hauptunterschied zwischen einem Dressing und einer Vinaigrette ist die Art der Flüssigkeit, die verwendet wird. Dressing wird normalerweise mit Mayonnaise, Joghurt oder Sahne gemacht, während Vinaigrette mit Öl, Essig oder Zitronensaft gemacht wird. Vinaigrette ist daher in der Regel kalorienärmer als Dressing, da sie weniger Fett enthält.

Ein weiterer Unterschied ist, dass Dressing in der Regel cremig ist, während Vinaigrette in der Regel etwas dünnflüssiger ist. Dressing wird oft als Topping für Salate verwendet, während Vinaigrette häufig als marinierende Sauce für Fleisch, Fisch oder Gemüse verwendet wird.

Beide Dressing-Saucen können jedoch mit verschiedenen Gewürzen und Zutaten wie Senf, Honig, Knoblauch und gehackten Kräutern verfeinert werden, um unterschiedliche Geschmacksrichtungen zu erzielen. Es ist wichtig, dass Sie bei der Verwendung von Dressing oder Vinaigrette Ihre Kalorienzufuhr im Auge behalten, um sicherzustellen, dass Sie eine gesunde und ausgewogene Ernährung haben.

Vinaigrette

Warum heißt es Vinaigrette?

Vinaigrette ist der Name einer Art von Salatsauce, die aus Öl und Essig hergestellt wird. Der Name leitet sich von dem französischen Wort „vinaigre“ ab, was „Essig“ bedeutet. Die Vinaigrette wird normalerweise mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen abgeschmeckt und ist eine beliebte Wahl für Salate und andere Gerichte. Sie wird oft als marinade für Fleisch oder Fisch verwendet und kann auch als Dressing für andere Gemüsegerichte dienen.

Welches Öl für Dressing?

Es gibt viele verschiedene Öle, die Sie für ein Dressing verwenden können, und die Wahl hängt in erster Linie von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Einige gängige Öle für Dressings sind:

  • Olivenöl: Dies ist eine beliebte Wahl für Dressings, da es einen leicht fruchtigen Geschmack hat und reich an gesunden Fettsäuren ist. Es eignet sich besonders gut für mediterrane oder südeuropäische Gerichte.
  • Rapsöl: Dies ist ein neutrales Öl mit einem leicht nussigen Geschmack, das sich gut für Dressings eignet, die mit weniger intensiven Geschmacksrichtungen kombiniert werden. Es ist auch eine gute Wahl, wenn Sie ein Öl mit hohem Rauchpunkt suchen, das beim Braten oder Kochen nicht verbrennt.
  • Walnussöl: Dieses Öl hat einen intensiven, nussigen Geschmack und eignet sich besonders gut für Dressings, die mit Käse oder Nüssen kombiniert werden. Es ist jedoch etwas teurer als andere Öle und sollte daher sparsam verwendet werden.
  • Avocadoöl: Dieses Öl hat einen milden Geschmack und eignet sich gut für Dressings, die mit grünen Salaten oder Gemüse kombiniert werden. Es ist auch reich an gesunden Fettsäuren und eignet sich gut für die Verwendung bei hohen Temperaturen.

Es ist wichtig zu beachten, dass jedes Öl unterschiedliche Nährwerte und Geschmacksrichtungen hat, so dass es wichtig ist, das Öl sorgfältig auszuwählen, das am besten zu Ihrem Gericht passt. Es ist auch eine gute Idee, Öle mit hohem Rauchpunkt für die Verwendung bei hohen Temperaturen zu wählen, da diese weniger wahrscheinlich verbrennen oder bitter werden.

Vinaigrette

Beste Vinaigrette Rezept

 Portionen: 6  Vorbereitung: 5 Minuten  Kalorien: 163 Fett:18g 

Zutaten

1/2 Tasse natives Olivenöl extra
1/4 Tasse frisch gepresster Zitronensaft
Schale von 1 Zitrone (1/4 Teelöffel abgepackt)
1 Teelöffel Dijon-Senf
2 Knoblauchzehen gehackt oder gepresst (1 Teelöffel)
1/2 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitung

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Oder alle Zutaten in ein Glas geben und schütteln, um sie zu kombinieren.
  3. Reste im Kühlschrank bis zu 10 Tage aufbewahren. Genießen!

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Rote Beete Salat Rezept

French Salatdressing

Hoisin Sauce Rezept

Vinaigrette

Klassische Französische Vinaigrette

Portionen: 6 Vorbereitung:
Ernährung: 163 Kalorien 18 fett
Bewertung 4.6/5
( 35 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1/4 Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Schale von 1 Zitrone (1/4 Teelöffel abgepackt)
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 2 Knoblauchzehen gehackt oder gepresst (1 Teelöffel)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

ANLEITUNG

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Oder alle Zutaten in ein Glas geben und schütteln, um sie zu kombinieren.
  3. Reste im Kühlschrank bis zu 10 Tage aufbewahren. Genießen!
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren