Home RezepteKuchen Rezepte Zitronentarte Rezept

Zitronentarte Rezept

von Essen Rezepte
Zitronentarte Rezept

Diese vegane Zitronentarte Rezept ist eine abgespeckte Version des Klassikers. Sie wird ohne Butter, Öl oder Kokosnuss zubereitet und ist voll von erfrischendem Zitronensaft und -schale! Die cremige No-Bake-Füllung ruht auf einer glutenfreien Tarte-Kruste, die überraschend einfach zu machen ist. Ein gesundes Zitronendessert, perfekt für jede Gelegenheit!

Mehr Kuchen Rezepte:

Erdbeer Tarte Rezept

Maulwurfkuchen Rezept

Apfelmuffins Rezept

Zitronentarte Rezept

Vegane Zitronentarte Rezept

Portionen: 10 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 262 Kalorien 12 fett
Bewertung 4.8/5
( 21 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 gebackene 11-Zoll-Tortenkruste
  • 350 g Seidentofu (gekühlt) - Das sind 1 ½ Tassen.
  • 1 Esslöffel Zitronenschale, lose verpackt
  • 1 Tasse Zitronensaft plus 2 Esslöffel - Siehe Anmerkungen.
  • ⅔ Tasse Ahornsirup - Verwenden Sie goldenen Ahornsirup, wenn Sie ihn finden können, da er eine hellere Farbe hat.
  • 3 Esslöffel Pfeilwurzelstärke - Falls nötig, Maisstärke ersetzen.
  • 2 ½ Teelöffel Agar-Agar-Pulver
  • bis zu ¼ Teelöffel gemahlene Gelbwurzel, für die Farbe
  • ⅛ Teelöffel feines Meersalz

ANLEITUNG

  1. Tofu, Zitronenschale und -saft, Ahornsirup, Salz und Kurkuma in einen Mixer oder eine große Küchenmaschine geben. Pürieren, bis alles glatt ist. Abschmecken und bei Bedarf mehr Schale oder einen weiteren Löffel Ahornsirup hinzufügen. Pfeilwurz und Agar hinzufügen und erneut mixen.
  2. Die Mischung in einen Soßentopf mit schwerem Boden und mittlerer Hitze geben. Unter ständigem Rühren zum Köcheln bringen und etwa 5 Minuten lang kochen lassen, bis die Masse eindickt. Sobald die Mischung sprudelt, brauchen Sie sie nur noch etwa eine Minute zu kochen, um das Agar zu aktivieren.
  3. Die Füllung sofort in die gebackene Kruste gießen und 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis sie kalt ist. In Scheiben schneiden und mit frischen Beeren, veganem Vanillejoghurt oder Schlagsahne servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren