Home RezeptePlätzchen Rezepte Weihnachtskekse Rezept

Weihnachtskekse Rezept

von Essen Rezepte
Weihnachtskekse Rezept

Es gibt nichts Besseres als den Duft dieser frisch gebackenen, einfachen veganen Weihnachtskekse Rezept! Diese festlichen Kekse werden mit einer einfachen weißen Glasur verziert.

Mehr Lecker Rezepte:

Putenschnitzel Rezept

Mac and Cheese

Mango Lassi Rezept

Weihnachtskekse Rezept

Vegane Weihnachtskekse Rezept

Portionen: 15 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 224 Kalorien 7 fett
Bewertung 4.8/5
( 34 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 130 g vegane Butter
  • 100 g hellbrauner Zucker
  • 100 g goldener Sirup
  • 100 g schwarzer Sirup
  • 2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1,5 Teelöffel Backpulver
  • 425 g glattes Mehl
  • Zuckerguss:
  • 1/2 Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel Wasser

ANLEITUNG

  1. Vegane Butter und Zucker in eine Schüssel geben und leicht und schaumig schlagen. Den goldenen Sirup und das Sirup hinzugeben und weiter mixen, bis alles gut vermischt ist.
  2. Dann die Gewürze, das Mehl und das Backpulver hinzufügen und alles zu einer Kugel formen, am besten mit den Händen. Entweder in der Schüssel oder auf einer bemehlten Arbeitsfläche weiterarbeiten. Das kann ein paar Minuten dauern. Wenn der Teig zu klebrig ist, etwas mehr Mehl hinzufügen.
  3. Zu einer Kugel rollen, in Frischhaltefolie einwickeln und etwa eine halbe Stunde lang im Kühlschrank fest werden lassen. Den Backofen auf 160C Umluft/180C vorheizen.
  4. Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen, so dass er etwa 1/4 Zoll dick ist. Um zu verhindern, dass der Teig am Nudelholz kleben bleibt, den Teig zwischen zwei Blätter Frischhaltefolie legen und darauf ausrollen.
  5. Mit den Ausstechern Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Je nach Größe der Ausstechformen ergeben sich etwa 15-30 Formen.
  6. Für 6-10 Minuten in den Ofen schieben. Wenn Sie sie knusprig mögen, lassen Sie sie im Ofen, bis die Seiten braun werden.
  7. Auskühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter legen. Für die Glasur Puderzucker mit Wasser mischen. Je nach gewünschter Konsistenz mehr Wasser oder Puderzucker hinzufügen, ich mag es dickflüssig. Mit einem Löffel oder einem kleinen Spritzbeutel die Kekse glasieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren