Home RezepteVegane Rezepte Spinat Börek Rezept

Spinat Börek Rezept

von Essen Rezepte
Spinat Börek Rezept

Knusprig, warm und mit einem erfrischenden Dip serviert – Spinat Börek Rezept sind ein absoluter Party-Favorit. Man kann sie im Voraus zubereiten, sie sind einfach zu machen, und wenn man möchte, kann man sie mit allem Möglichen füllen. Ihr Favorit ist die Kombination aus Spinat und cremigem Seidentofu.

Mehr Lecker Rezepte:

Su Böreği Rezept

Sigara Börek Rezept

Buletten Rezept

Spinat Börek Rezept

Vegane Spinat Börek Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 207 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.9/5
( 31 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Veganer Feta:
  • 2 Blöcke sehr fester Tofu (ca. 400 g)
  • 2 Zitronen, der Saft
  • 4 Teelöffel Oregano
  • 8 Teelöffel Salz
  • 4 Teelöffel Thymian
  • 4 Teelöffel Rosmarin
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 8 Esslöffel Olivenöl
  • 3-4 große runde Blätterteigplatten (Yufka) mit einem Durchmesser von etwa 70 cm
  • Füllung:
  • 450 g Spinat (gefroren, fein gehackt)
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Frühlingszwiebeln, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 50 ml vegane Sahne
  • 1 Esslöffel Paprika
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Belieben
  • 100 ml Sojamilch
  • 1 Esslöffel Kichererbsenmehl
  • Öl
  • 1 Teelöffel Schwarzkümmel
  • 1 Teelöffel Sesamsamen

ANLEITUNG

  1. Feta:
  2. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Das Olivenöl mit dem Zitronensaft, Oregano, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer verrühren.
  4. Den Tofu halbieren und dann in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Würfel in der Marinade wenden.
  5. Dann den marinierten Tofu 30 Minuten lang im Ofen backen. Nach 15 Minuten umdrehen.
  6. Danach leicht abkühlen lassen.
  7. Füllung:
  8. Den Spinat auftauen lassen. Geben Sie ihn in ein feinmaschiges Sieb und drücken Sie ihn mit den Händen etwas an, damit die Flüssigkeit austritt.
  9. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln darin anbraten. Frühlingszwiebeln und die gehackte Knoblauchzehe dazugeben und anbraten.
  10. Den Feta zerkrümeln und mit allen Zutaten für die Füllung vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  11. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  12. Das Kichererbsenmehl mit 3 Esslöffeln Wasser vermischen, dann die Sojamilch einrühren.
  13. Eine runde Back- oder Tarteform mit etwas Öl auspinseln.
  14. Die Filoblätter vorsichtig auseinanderfalten. Achtung, sie reißen leicht auseinander. Schneiden Sie die Teigblätter mit einer Schere in zwei Hälften.
  15. Legen Sie ein halbes Filoblatt aus und bestreichen Sie es großzügig mit der Sojamilchmischung.
  16. Entlang der geraden Kante des Teigs eine 1-2 cm dicke Spur der Füllung auftragen. Dabei sollten links und rechts sowie an der geraden Kante einige Zentimeter Platz bleiben. Falten Sie die freien Ränder über die Füllung ein. Nun den Teig vorsichtig aufrollen, er sollte möglichst wenig reißen.
  17. Legen Sie die gefüllte Teigwurst vorsichtig in die geölte Form. Versuchen Sie, sie so stabil wie möglich zu halten, denn sie bricht leicht.
  18. Ich beginne am äußeren Rand und lege die Form aus. Nach und nach arbeite ich mich nach innen vor, bis die Form vollständig wie eine Schnecke ausgelegt ist.
  19. Das Borek mit der Sojamilchmischung bestreichen und mit Schwarzkümmel und Sesam bestreuen.
  20. Im Backofen etwa 30 Minuten backen, bis der Borek goldbraun und knusprig ist.
  21. Etwa 10 Minuten lang abkühlen lassen. Schneiden Sie ihn dann in Stücke wie einen Kuchen oder eine Pizza.
  22. Genießen Sie Ihre Borek-Spirale!
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren