Home RezepteTrinken Rezepte Chai Latte Rezept

Chai Latte Rezept

von Essen Rezepte
Chai Latte Rezept

Dieser würzige hausgemachte vegane Chai Latte Rezept wird mit Mandelmilch zubereitet und natürlich mit Ahornsirup gesüßt. Die selbstgemachte Chai-Gewürzmischung ist voll mit Ingwer, Zimt, schwarzem Pfeffer und anderen warmen Gewürzen. Es ist das perfekte Getränk für kühlere Tage.

Mehr Trinken Rezepte:

Sangria Rezept

Eiskaffee Rezept

Cosmopolitan Rezept

Chai Latte Rezept

Vegane Chai Latte Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 102 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.8/5
( 25 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Für die Chai-Gewürzmischung:
  • 2 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 Esslöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel geriebene Muskatnuss
  • 1 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • ½ Teelöffel gemahlene Nelken
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Für den Milchkaffee:
  • 2 Tassen Mandelmilch, oder milchfreie Milch nach Wahl
  • 2 Beutel schwarzer Tee
  • 1-2 Esslöffel reiner Ahornsirup, je nach Geschmack

ANLEITUNG

  1. Für die Chai-Gewürzmischung:
  2. In einer kleinen Schüssel alle Gewürze verquirlen, bis sie vollständig eingearbeitet sind. In ein Gewürzglas umfüllen.
  3. Für den Milchkaffee:
  4. In einem kleinen Kochtopf die Mandelmilch erhitzen, bis sie kocht. Den Herd ausschalten und die Schwarzteebeutel dazugeben, etwa 5 Minuten ziehen lassen und dann die Teebeutel entfernen.
  5. 1 Teelöffel der Chai-Gewürzmischung und 1-2 Esslöffel Ahornsirup hinzufügen und mit dem Schneebesen verrühren. Abschmecken und nach Belieben mehr Gewürz/Ahornsirup hinzufügen. Sie können die Mischung auch in einen Mixer geben und pürieren, wodurch etwas Schaum entsteht, oder mit einem Handaufschäumer mixen.
  6. In einem oder zwei Bechern servieren, mit etwas milchfreier Schlagsahne und einer Prise Chai-Gewürzmischung garnieren, falls gewünscht!
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch