Home RezepteKuchen Rezepte Apfelmuffins Rezept

Apfelmuffins Rezept

von Essen Rezepte
Apfelmuffins Rezept

Die Apfelmuffins Rezept sind der perfekte Snack für die Herbstsaison. Ich liebe diese Kombination, besonders mit den knusprigen Streuseln oben auf den Muffins. Es riecht nicht nur gut in der Küche, sondern sie schmecken auch himmlisch! Die Muffins sind fluffig und saftig. Außerdem sind sie so einfach zuzubereiten und kommen ohne Ei und Milchprodukte aus.

Mehr Kuchen Rezepte:

Cantuccini Rezept

Eclair Rezept

Mohnkuchen Rezept

Apfelmuffins Rezept

Vegane Apfelmuffins Rezept

Portionen: 12 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 155 Kalorien 0.4 fett
Bewertung 4.9/5
( 52 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 2 Tassen Allzweckmehl (250 g)
  • 1 Tasse hellbrauner Zucker (200 g)
  • 1 Teelöffel Backsoda
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Teelöffel Muskatnuss
  • ⅔ Tasse Vegane Buttermilch (160ml) 1 EL Zitronensaft und dann Sojamilch bis zur ⅔-ten Tasse (160ml) Linie hinzufügen
  • ¼ Tasse Rapsöl (60ml) oder Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Apfelweinessig
  • 2 Esslöffel Apfelmus
  • 1 Tasse gehackter Apfel (125g) geschält

ANLEITUNG

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Muffinblech sehr gut mit Antihaft-Spray besprühen und beiseite stellen.
  2. Das Mehl in eine Rührschüssel sieben und den braunen Zucker, Backpulver, Salz, Zimt und Muskatnuss hinzufügen.
  3. Die vegane Buttermilch zubereiten, indem man 1 Esslöffel Zitronensaft in einen Messbecher gibt und dann Sojamilch bis zur ⅔-Tassengrenze (160 ml) hinzufügt. Lassen Sie sie gerinnen.
  4. Vegane Buttermilch, Öl, Vanille, Essig und Apfelmus hinzugeben und zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Die gehackten Äpfel dazugeben und untermischen.
  5. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen.
  6. 25-30 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher, der in die Mitte eines Muffins gesteckt wird, sauber herauskommt.
  7. Die Muffins aus dem Muffinblech nehmen und zum Abkühlen auf ein Gitterrost legen.
  8. Bewahren Sie sie zugedeckt bei Zimmertemperatur auf und genießen Sie sie innerhalb weniger Tage.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren