Home RezepteEinfache Rezepte Vanilleeis Rezept

Vanilleeis Rezept

von Essen Rezepte
Vanilleeis Rezept

Sie fragen sich, wie Sie Vanilleeis zu Hause zubereiten können? Folgen Sie diesem einfachen Vanilleeis Rezept für hausgemachtes Vanilleeis!

Mehr Lecker Rezepte:

Zitronen Quark Kuchen

Erdbeereis

Hundeeis Rezept

Vanilleeis Rezept

Einfaches Vanilleeis Rezept

Portionen: 5 Vorbereitung:
Ernährung: 104 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 5.0/5
( 37 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Liter Milch
  • 1/2 Esslöffel Maismehl
  • 1 Becher frische Sahne
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt

ANLEITUNG

  1. Um Vanilleeis zu Hause herzustellen, nehmen Sie eine kleine Schüssel und geben Sie 1 Teelöffel Maismehl in 4 Esslöffel Milch und rühren Sie es zu einer glatten Paste. Achten Sie darauf, dass Sie kalte Milch verwenden, sonst bilden sich Klumpen. Gut verrühren und die Mischung beiseite stellen. In der Zwischenzeit die Milch in einem Topf zum Kochen bringen, dabei immer wieder umrühren, damit die Milch nicht am Boden kleben bleibt.
  2. Reduzieren Sie die Milch auf die Hälfte. Das sorgt dafür, dass das Eis cremig wird. Nun die Maismehl-Milch-Mischung unter gelegentlichem Rühren einrühren. Geben Sie nun den Zucker hinzu und lassen Sie die Milch einkochen. Sobald die Konsistenz der Milch eindickt, die Flamme auf niedrige Stufe reduzieren.
  3. Dann die frische Sahne und die Vanilleessenz hinzufügen und gut verrühren. Nach dem Mischen die Flamme ausschalten und die Mischung in einen Aluminiumbehälter gießen. Den Behälter mit einer Alufolie abdecken und 6 Stunden lang oder bis zum Halbstart einfrieren.
  4. Aus dem Gefrierschrank nehmen und die Mischung in einen Mixer geben und glatt pürieren. Die Mischung zurück in denselben Aluminiumbehälter geben. Mit einer Alufolie abdecken und für 10 Stunden oder bis zum Festwerden einfrieren. Ihr hausgemachtes Vanilleeis ist fertig! Füllen Sie das Vanilleeis in knusprige Waffeltüten und genießen Sie das köstliche Dessert.

Notizen

Um das Vanilleeis cremiger zu machen, fügen Sie etwas geschlagene frische Sahne hinzu.

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch