Home RezepteGesunde Rezepte Türlü Güveç

Türlü Güveç

von Essen Rezepte
Türlü Güveç

Ein türkisches Gericht Türlü Güveç; das in einem Steintopf im Ofen gekocht wird. Es ist schnell und einfach zuzubereiten.

Mehr Lecker Rezepte:

Türkische Börek Rezept

Türkische Linsensuppe

Türkische Pizza

Türlü Güveç

Türlü Güveç Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 240 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.5/5
( 38 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 500 g gehacktes Rindfleisch,
  • 1 Zwiebel, gewürfelt,
  • 1 Kartoffel, in Würfel geschnitten,
  • 1 Zucchini, in Würfel geschnitten,,
  • 1 Aubergine, in Würfel geschnitten,
  • 1 rote Paprika, gewürfelt,
  • 1 grüne Paprika, gewürfelt,
  • 2 Tomaten, gewürfelt,
  • 2 Knoblauchzehen, gerieben,
  • 1,5 Esslöffel Tomatenmark,
  • 2 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer,
  • Salz nach Geschmack,
  • 2 cus heißes Wasser,
  • 4-5 Esslöffel Pflanzenöl

ANLEITUNG

  1. Eine Pfanne erhitzen, Rindfleisch hineingeben und 10-15 Minuten unter ständigem Rühren anbraten, auf einem Teller beiseite stellen
  2. Öl und Tomatenmark in die Pfanne geben, anbraten, bis es gut riecht
  3. Wasser und Salz zugeben, gut umrühren, vom Herd nehmen
  4. Zwiebel und Knoblauch in einen Schmortopf geben
  5. Rindfleisch, Kartoffeln, Zucchini, Auberginen und Paprika zugeben
  6. Tomatenmarksoße darüber geben
  7. Die Form mit einem Deckel oder Wachspapier und Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 2 Stunden backen
  8. Aus dem Ofen nehmen, die Tomaten darauf legen und weitere 30 Minuten backen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch