Home RezepteVegane Rezepte Senfso├če Rezept

Senfso├če Rezept

von Essen Rezepte
Senfso├če Rezept

Bevor ich mein Senfso├če Rezept verrate, m├Âchte ich zwei andere schnelle und einfache M├Âglichkeiten vorstellen, wie man eine leckere Senfsauce auf vegane Art zubereiten kann.

Senfso├če

Erstens: Wenn Sie die traditionelle Senfsauce zu Ihren Eiern lieben, aber eine milchfreie Version ausprobieren m├Âchten, ist diese vielleicht etwas f├╝r Sie!

Verwenden Sie z. B. vegane Butter oder Margarine anstelle von normaler Butter und Soja- oder Mandelmilch anstelle von Milch oder Sahne (die Sie in fast jedem Lebensmittelgesch├Ąft finden k├Ânnen), und folgen Sie dann dem Rest des Rezepts wie angegeben. Einfach und lecker!

Wenn Sie zuf├Ąllig Cashew-Sahne zur Hand haben, k├Ânnen Sie die Senfsauce auch so zubereiten: Geben Sie einfach etwas Cashew-Sahne mit etwas Wasser oder Gem├╝sebr├╝he in einen Topf.

Nun f├╝gen Sie Ihren Lieblingssenf hinzu und w├╝rzen mit einer Prise Salz und Pfeffer. Verquirlen Sie das Ganze, w├Ąhrend Sie es auf dem Herd erhitzen! In wenigen Minuten haben Sie eine k├Âstliche Senfso├če zubereitet.

(Sie k├Ânnen auch einfach alles in einer kleinen Sch├╝ssel verquirlen, um ein herrlich cremiges Dressing mit einem w├╝rzigen Geschmack herzustellen. Schmeckt so gut ├╝ber frisches Gr├╝n und Gem├╝segerichte).

Das Tolle an dieser Methode ist, dass man leicht eine einzelne Portion oder genug f├╝r die ganze Familie zubereiten kann.

Senfso├če Rezept

Vegane Senfso├če aus Vollwertkost

Bei meinen Recherchen stellte ich fest, dass die traditionelle Senfsauce in der Regel aus folgenden Zutaten in unterschiedlichen Mengen besteht: Butter, Mehl, Br├╝he oder Wasser, Milch oder Sahne und Senf, wahlweise mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer, Zucker und/oder verschiedenen Kr├Ąutern oder Gew├╝rzen.

Da ich mich sehr f├╝r eine pflanzliche Vollwertkost interessiere, wusste ich, dass ich Cashews (statt veganer Butter oder Oliven├Âl) verwenden wollte, um die Sauce dick, reichhaltig und cremig zu machen. In meinem Rezept ersetzen also Wasser und Cashews das Mehl, die Butter und die Milch, um eine sch├Âne, reichhaltige Basis f├╝r die Sauce zu schaffen.

Und da ich Dijon-Senf aus biologischem Anbau liebe, habe ich diesen zusammen mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer f├╝r eine herrlich einfache und schmackhafte Sauce verwendet. Optional kann man auch Muskatnuss oder Dill hinzuf├╝gen, was sehr lecker w├Ąre.

Dieses Rezept ist also supereinfach und in einfachen Schritten zu befolgen. Ich habe alle Zutaten au├čer dem Senf in einen Hochleistungsmixer gegeben und so lange gemixt, bis alles glatt war. Dann habe ich die Mischung in einen Kochtopf gegeben und den Senf unterger├╝hrt.

Der Grund daf├╝r ist, dass ich einen k├Ârnigen Senf verwendet habe und die Textur des Senfs in der Sauce erhalten wollte. Wenn das f├╝r Sie keine Rolle spielt oder Sie einen glatten Senf verwenden, k├Ânnen Sie auch diesen in den Mixer geben.

Dann habe ich die Mischung zum K├Âcheln gebracht, bis sie zu einer sch├Ânen cremigen Sauce eingedickt war.

F├╝r eine pflanzliche Alternative habe ich die Sauce mit Avocadoh├Ąlften statt mit Eiern serviert. Avocados sind k├Âstlich und die Textur einer perfekt reifen Avocado erinnert mich oft an das Eigelb eines hartgekochten Eies. Und nat├╝rlich habe ich es auch mit Salzkartoffeln serviert, das ist herrlich und vegan!

Sowohl mein Mann als auch ich fanden es absolut k├Âstlich, besonders als wir die Avocado, die Kartoffeln und die Senfsauce in einem leckeren Bissen kombinierten. So gut!!!

Senfso├če Rezept

Dieses Rezept f├╝r Senfso├če ist so vielseitig!

Das Tolle an diesem Senfso├če rezept ist nicht nur, dass es schnell, einfach und lecker ist, sondern auch, dass es genug hergibt, um so gut wie garantiert Reste zu haben. Wir haben festgestellt, dass diese So├če sowohl hei├č als auch kalt hervorragend schmeckt und zu fast allem passt; sie eignet sich sogar hervorragend als Dressing oder Dip.

Am n├Ąchsten Tag kombinierte ich zum Mittagessen ├╝brig gebliebene Salzkartoffeln, gehackte Avocado und Senfsauce mit reichlich Dillkraut und gekochten Edamame, die wir im K├╝hlschrank hatten. Es war ein k├Âstlicher, improvisierter Kartoffelsalat, der erstaunlich gut schmeckte und sehr s├Ąttigend war.

Am n├Ąchsten Tag entdeckten wir, dass die Senfsauce auch ein k├Âstliches Salatdressing ergibt. Da wir noch etwas Sauce ├╝brig hatten, beschloss ich, sie zu einer gro├čen Sch├╝ssel mit R├Âmersalat, Apfelscheiben und Sonnenblumenkernen zu geben. So erstaunlich gut und erfrischend!! Es ist jetzt eines meiner liebsten selbstgemachten Dressings.

Am liebsten esse ich diese So├če auch mit Reis, Edamame, Gem├╝se wie Brokkoli und/oder Blumenkohl und Sauerkraut, was warm oder kalt k├Âstlich schmeckt.

Das n├Ąchste Mal w├╝rde ich sie gerne mit ger├Âsteten S├╝├čkartoffeln probieren, um die perfekte Balance zwischen s├╝├č und herzhaft zu erreichen.

Fazit: Diese Senfsauce eignet sich hervorragend, um einfache Reste in k├Âstliche Mahlzeiten zu verwandeln, und sie passt zu einer Vielzahl veganer Rezepte.

Ob Sie sich nun vegan ern├Ąhren oder nicht, ich hoffe, sie schmeckt Ihnen genauso gut wie mir!

Senfso├če Rezept

Senfso├če Rezept

 Portionen: 4  Vorbereitung: 5 Minuten  Kochzeit: 15 Minuten Kalorien: 65 Fett:1g 

ZUTATEN

2 Tassen Wasser oder Gem├╝sebr├╝he
┬Ż Tasse rohe Cashews
1 Teel├Âffel Zitronensaft
1 Teel├Âffel Salz, oder nach Geschmack
ÔůŤ Teel├Âffel schwarzer Pfeffer
2 Essl├Âffel Senf

ANLEITUNG

Alle Zutaten in einen Mixer geben und p├╝rieren, bis sie v├Âllig glatt sind.

Die p├╝rierte So├če in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum K├Âcheln bringen, dabei h├Ąufig umr├╝hren, damit die So├če nicht am Topfboden festklebt und anbrennt.

Sobald sie zu k├Âcheln beginnt, weiterr├╝hren, bis sie die gew├╝nschte Dicke erreicht hat.

Vom Herd nehmen und servieren.

Hinweise

Wenn Sie keinen Hochleistungsmixer haben, sollten Sie die Cashewkerne vorher 5 bis 8 Stunden in Wasser einweichen. Alternativ k├Ânnen Sie sie auch 10 bis 15 Minuten in einem Topf kochen. Die eingeweichten Cashewkerne einfach abgie├čen, absp├╝len und zum Rezept hinzuf├╝gen.

Verwenden Sie jeden Senf, den Sie m├Âgen: Dijon-Senf, gemahlener Senf, normaler gelber Senf, scharfer brauner Senf usw.

Wenn Sie einen k├Ârnigen Senf verwenden und die k├Ârnige Konsistenz beibehalten wollen, geben Sie ihn zu den gemischten Zutaten im Topf, anstatt ihn in den Mixer zu geben.

F├╝gen Sie ein Lieblingsgew├╝rz hinzu, z. B. Dill, Muskatnuss, Knoblauchpulver oder sogar etwas Cayennepfeffer f├╝r ein wenig Sch├Ąrfe.

Bewahren Sie Reste in einem luftdicht verschlossenen Beh├Ąlter im K├╝hlschrank auf.

Sie k├Ânnen unserem┬áPinterest-Account folgen, um ├╝ber unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Senfso├če Rezept

Omas Senfso├če Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ern├Ąhrung: 65 Kalorien 1 fett
Bewertung 4.7/5
( 39 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 2 Tassen Wasser oder Gem├╝sebr├╝he
  • ┬Ż Tasse rohe Cashews
  • 1 Teel├Âffel Zitronensaft
  • 1 Teel├Âffel Salz, oder nach Geschmack
  • ÔůŤ Teel├Âffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Essl├Âffel Senf

ANLEITUNG

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und p├╝rieren, bis sie v├Âllig glatt sind.
  2. Die p├╝rierte So├če in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum K├Âcheln bringen, dabei h├Ąufig umr├╝hren, damit die So├če nicht am Topfboden festklebt und anbrennt.
  3. Sobald sie zu k├Âcheln beginnt, weiterr├╝hren, bis sie die gew├╝nschte Dicke erreicht hat.
  4. Vom Herd nehmen und servieren.

Notizen

*Wenn Sie keinen Hochleistungsmixer haben, sollten Sie die Cashewkerne vorher 5 bis 8 Stunden in Wasser einweichen. Alternativ k├Ânnen Sie sie auch 10 bis 15 Minuten in einem Topf kochen. Die eingeweichten Cashewkerne einfach abgie├čen, absp├╝len und zum Rezept hinzuf├╝gen.

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer ├╝ber Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch ├╝ber die Kommentarfunktion unten. Das w├╝rde uns sehr gl├╝cklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gef├Ąllt, w├╝rden Sie uns bitte unterst├╝tzen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erkl├Ąren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie m├Âgen auch