Home RezepteKuchen Rezepte Himbeer Schoko Tarte Rezept

Himbeer Schoko Tarte Rezept

von Essen Rezepte
Himbeer Schoko Tarte Rezept

Himbeer Schoko Tarte Rezept – Bei der Herstellung dieses Schokoladenteigs werden Himbeeren und Schokolade zu einer umwerfenden Torte kombiniert, die ebenso dekadent wie köstlich ist.

Mehr Kuchen Rezepte:

Johannisbeer Tarte Rezept

American Cookies Rezept

Apfelmuffins Rezept

Himbeer Schoko Tarte Rezept

Schokoladentarte mit Himbeeren

Portionen: 12 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 200 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.8/5
( 59 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 100 g Butter, erweicht
  • 1/2 Tasse (110 g) Streuzucker
  • 1 Ei
  • 1 Tasse (100 g) Mandelmehl
  • 1/4 Tasse (35 g) normales Mehl
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1/2 Tasse (160 g) Himbeerkonfitüre
  • 125 g frische oder gefrorene Himbeeren
  • 375 g Himbeeren, extra
  • Schokoladenteig:
  • 1 1/4 Tassen (185g) normales Mehl
  • 1/3 Tasse (55 g) Puderzuckermischung
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 125 g gekühlte Butter, gehackt
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel gekühltes Wasser

ANLEITUNG

  1. Für den Schokoladenteig Mehl, Puderzucker, Kakaopulver und Butter in eine Küchenmaschine geben. Verarbeiten, bis die Mischung feinen Brotkrümeln ähnelt. Das Eigelb und das Wasser hinzufügen. Verarbeiten, bis sich der Teig gerade so zusammenfügt. Auf eine leicht bemehlte Fläche geben und zu einer Scheibe formen. Mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten lang im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer 3 mm dicken Scheibe ausrollen. Eine runde Tarteform mit herausnehmbarem Boden (24 cm) mit dem Teig auslegen. Schneiden Sie die Ränder mit einem kleinen Messer ab. Zum Ruhen 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Tarteform mit Backpapier auslegen und mit Backgewichten oder Reis füllen. 10 Min. lang backen. Papier und Gewichte oder Reis entfernen. Weitere 8 Minuten backen, bis sie sich trocken anfühlen. Aus dem Ofen nehmen. Den Ofen auf 180°C herunterschalten.
  4. Butter und Zucker in einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer hell und cremig aufschlagen. Das Ei unterschlagen. Mandelmehl, Mehl und Kakaopulver unterrühren.
  5. Die Marmelade gleichmäßig auf dem Teigboden verteilen. Mit der Hälfte der Himbeeren bestreuen. Die restlichen Himbeeren zu der Schokoladenmasse geben und vorsichtig unterheben. Die Schokoladenmischung über die Marmelade geben und die Oberfläche glatt streichen. 30 Minuten lang backen, bis die Füllung fest ist. Beiseite stellen und vollständig abkühlen lassen.
  6. Die Torte mit zusätzlichen Himbeeren verzieren und zum Servieren in Spalten schneiden.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren