Home RezepteKuchen Rezepte Schoko Kokos Kuchen

Schoko Kokos Kuchen

von Essen Rezepte
Schoko Kokos Kuchen

Bester Schoko Kokos Kuchen – Der absolut beste Schokoladenkuchen, feucht, einfach und erstaunlich und mit einer hausgemachten Kokosnuss-Buttercreme-Glasur überzogen. Ein Traum für Schokoladen- und Kokosnussliebhaber!

Mehr Lecker Rezepte:

Himbeer Schoko Tarte Rezept

Birnen Schoko Kuchen

Schokomuffins Rezept

Schoko Kokos Kuchen

Saftiger Schoko Kokos Kuchen

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 274 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.5/5
( 61 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Für die Torte
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 3/4 Tasse ungesüßter Backkakao
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Backnatron
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Espressopulver
  • 1 Tasse Milch Ich habe 2%ige Milch verwendet
  • 1/2 Tasse Raps-, Pflanzen- oder Kokosnussöl (ich habe Kokosnuss verwendet)
  • 2 große Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse kochendes Wasser
  • Für die Buttercremeschicht
  • 16 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 4 Tassen Puderzucker
  • 1 Teelöffel Kokosnuss-Extrakt
  • 4-6 Esslöffel Kokosnussmilch aus der Dose

ANLEITUNG

  1. Den Ofen auf 180º C vorheizen. Zwei 9-Zoll-Kuchenformen mit Backspray einsprühen oder einfetten und bemehlen.
  2. Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Natron, Salz und Espressopulver in eine große Schüssel oder in die Schüssel eines Standmixers geben. Mit dem Paddelaufsatz rühren, bis alles gut vermischt ist.
  3. Milch, Pflanzenöl, Eier und Vanille zu der Mehlmischung geben. Auf mittlerer Stufe mischen, bis alles gut vermischt ist. Die Geschwindigkeit reduzieren und vorsichtig kochendes Wasser zum Kuchenteig geben. So lange rühren, bis alles gut vermischt ist.
  4. Den Kuchenteig gleichmäßig auf die beiden vorbereiteten Kuchenformen verteilen. 30-35 Minuten backen, bis ein Zahnstocher oder ein Kuchentester, der in die Mitte des Schokoladenkuchens gesteckt wird, sauber herauskommt.
  5. Aus dem Ofen nehmen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  6. Für die Buttercremeschicht:
  7. In einer Rührschüssel Butter und Puderzucker vermischen. Mit einem elektrischen Mixer auf niedriger Stufe schlagen. Kokosnussextrakt und 3 Esslöffel Kokosmilch einrühren. Falls erforderlich, nach und nach 1 Esslöffel Milch hinzugeben, um eine glatte Glasur zu erhalten.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren