Home RezepteGemüse Rezepte Schmorgurken Rezept

Schmorgurken Rezept

von Essen Rezepte
Schmorgurken Rezept

Dieses einfache Schmorgurken Rezept wird mit Kräutern, Knoblauch und Pfefferkörnern zubereitet und ergibt knackige, erfrischende, schmackhafte und gesunde marinierte Gurken, die jeder lieben wird!

Mehr Lecker Rezepte:

Gurkensalat

Feldsalat Rezept

Ceviche Rezept

Schmorgurken Rezept

Omas Schmorgurken Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 17 Kalorien 1 fett
Bewertung 4.2/5
( 63 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 800 Gramm Salatgurken
  • 800 ml oder 3 1/3 Tassen Wasser
  • 30 g oder 2 Esslöffel grobes Meersalz
  • 3 Stängel Dill mit Blättern und Schirmen
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 Blatt Meerrettich (optional)
  • 4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 dünne Scheiben rote Chilischote
  • 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1/3 Teelöffel Piment
  • 2 Liter Einmachgläser sterilisiert

ANLEITUNG

  1. Sterilisieren Sie zunächst Ihre Gläser. Kochen Sie sie (zusammen mit den Deckeln) mindestens 15 Minuten lang aus und lassen Sie sie dann auf einem sauberen Küchentuch trocknen.
  2. Waschen Sie die Gurken gründlich und schneiden Sie die Enden ab. Bereiten Sie die Salzlake vor: In einem mittelgroßen Topf Wasser mit grobem Meersalz zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Kräuter und ein Meerrettichblatt (falls verwendet) grob hacken, die Chilischote (es werden nur wenige Scheiben benötigt) und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden.
  3. Die Gurken in ein passendes sterilisiertes Glas geben und Kräuter, Chili- und Knoblauchscheiben, Lorbeerblätter, Piment und schwarzen Pfeffer zwischen die Gurken legen.
  4. Wenn die Salzlake kocht, gießen Sie sie in das Glas und schließen Sie den Deckel.
  5. Stellen Sie das Glas auf den Kopf und lassen Sie es langsam abkühlen (am besten auf der Couch und mit einer Decke fest umwickelt). Nach dem Abkühlen etwa 4 Tage an einem kühlen Ort ruhen lassen.
  6. Sie erkennen, wann sie fertig sind, wenn sie ihre Farbe ändern. Geöffnete Gläser sind im Kühlschrank etwa zwei Wochen haltbar. Guten Appetit!
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren