Schichtsalat

von Essen Rezepte
Schichtsalat

Der klassische Schichtsalat ist ein einfaches Rezept, das man im Voraus zubereiten kann und das perfekt für eine große Gruppe ist! Mit knackigem Gemüse und würzigem Dressing ist er ein Favorit für jede Party!

Mehr Lecker Rezepte:

Feldsalat Rezept

Waldorfsalat Rezept

Brotsalat Rezept

Schichtsalat

Klassischer Schichtsalat Rezept

Portionen: 12 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 401 Kalorien 35 fett
Bewertung 4.6/5
( 50 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Salat:
  • 1 Kopf Eisbergsalat, entkernt und zerkleinert
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 mittelgroße rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 6 hartgekochte Eier, geschält
  • 2 Tassen gefrorene Erbsen
  • 1 rote Paprikaschote entkernt und gehackt
  • 1 Gurke halbiert, entkernt und gewürfelt
  • 10 Scheiben Speck, knusprig gebraten und gewürfelt
  • 1 1/2 Tassen Cheddar-Käse, geraspelt
  • Dressing:
  • 1 1/2 Tassen Mayonnaise
  • 3 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel scharfe Sauce
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer

ANLEITUNG

  1. Den gehackten Salat waschen und gründlich trocknen. Es empfiehlt sich, den Salat in einer Salatschleuder zu schleudern und dann auf ein Geschirrtuch zu legen, um überschüssiges Wasser aufzusaugen. In der Zwischenzeit die rote Zwiebel in einer kleinen Schüssel mit kaltem Wasser 5 Minuten lang einweichen, um den Geschmack zu mildern. Abtropfen lassen und trocken tupfen.
  2. Die Hälfte des Salats auf den Boden einer Schüssel oder Glasschüssel schichten. Mit 1/2 Teelöffel Salz bestreuen. Rote Zwiebeln darauf schichten.
  3. 3 Eier in Scheiben schneiden und mit der Oberseite nach oben auf die Zwiebel am Rand der Schüssel legen. Die restlichen Eier hacken und über die Zwiebeln streuen. Alternativ können Sie auch alle Eier hacken und darauf schichten.
  4. Gefrorene Erbsen, Paprika und Gurke darauf schichten. Den restlichen Salat in die Schüssel geben und mit dem restlichen 1/2 Teelöffel Salz bestreuen.
  5. Alle Zutaten für das Dressing verrühren und auf dem Salat verteilen. Käse und Speck darüber streuen. Mit Plastikfolie abdecken und mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. (siehe Hinweis) Es ist nicht notwendig, den Salat vor dem Servieren zu schwenken. Das Dressing wird mit den anderen Zutaten aufgeschöpft.

Notizen

*Dieses Rezept kann bis zu 24 Stunden im Voraus zubereitet werden.

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren