Home RezeptePlätzchen Rezepte Zimtschnecken Thermomix

Zimtschnecken Thermomix

von Essen Rezepte
Zimtschnecken Thermomix

Die BESTEN Zimtschnecken Thermomix der WELT. Flauschig, weich und absolut köstlich. Wenn Sie dieses Rezept einmal ausprobiert haben, werden Sie nie wieder zu einem anderen zurückkehren! Dieses Zimtrollen-Rezept bietet die Möglichkeit, sie über Nacht oder im Voraus zu backen und sogar einzufrieren.

Mehr Thermomix Rezepte:

Bärlauchbutter Thermomix

Erdbeerlimes Thermomix

Gulasch Thermomix

Zimtschnecken Thermomix

Saftige Zimtschnecken Thermomix

Portionen: 16 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 157 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.7/5
( 63 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Teig:
  • 300 Gramm Vollmilch
  • 10 g Trockenhefe
  • 40 g Rohzucker
  • 50 g Butter
  • 5 g Salz
  • 500 g Bäckermehl
  • Füllung:
  • 60 g Butter
  • 20 g Roh-/Weißzucker
  • 20 g brauner Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Zimt
  • 65 g Pekannüsse
  • 120 g Sultaninen
  • Belag:
  • 150 g Zucker
  • 25 g kochendes Wasser

ANLEITUNG

  1. Teig:
  2. Milch, Hefe, Zucker und Butter in die Schüssel geben, 2 Min./37 Grad/Geschwindigkeit 1 erhitzen.
  3. Mehl und Salz zugeben. 10 Sek./Geschwindigkeitsstufe 6 mischen.
  4. 2 Min./geschlossener Deckel/Teigmodus kneten.
  5. Zu einer Kugel rollen und in eine gefettete Schüssel oder Thermomat legen. Abdecken und auf die doppelte Größe aufgehen lassen (30 bis 40 Min.)
  6. Die Füllung zubereiten (siehe unten) und beiseite stellen.
  7. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
  8. Den Teig in 2 Teile teilen, ein Stück zugedeckt lassen und das andere zu einem Rechteck von 30 x 20 cm ausrollen.
  9. Mit einem Spachtel die Füllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  10. Die Hälfte der gehackten Nüsse und Sultaninen über den Teig streuen.
  11. Straff zu einem Schlauch aufrollen und in 8 bis 10 gleichmäßige Portionen schneiden. (Das geht am besten mit einem Stück Küchengarn oder einem geölten Messer).
  12. Die Portionen mit einigen Zentimetern Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech/Pizzablech legen, so dass sie sich nach dem zweiten Backen berühren.
  13. Den Vorgang des Ausrollens und Füllens für das zweite Teigstück wiederholen und auf das Blech legen.
  14. Den Teig zugedeckt gehen lassen, bis er seine Größe verdoppelt hat.
  15. 20 bis 25 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Die Oberseite sollte hohl klingen.
  16. Auf dem Blech abkühlen lassen, den Belag unmittelbar vor der Verwendung zubereiten.
  17. Den Guss über die noch warmen Brötchen und den Guss gießen/streichen.
  18. Füllung:
  19. Pekannüsse in eine Schüssel geben und mit geschlossenem Deckel/TURBO mehrmals pulsieren, bis sie zerkleinert sind, aus der Schüssel nehmen und beiseite stellen.
  20. Butter (falls kalt, in 1 cm große Würfel schneiden), Zucker und Zimt in die Schüssel geben und 10 Sekunden lang auf Stufe 6 verarbeiten, die Seiten abkratzen und den Vorgang wiederholen, bis alles gut vermischt ist.
  21. Belag:
  22. Zucker in die Schüssel geben und 12 Sekunden/ Stufe 10 mahlen.
  23. Heißes Wasser hinzufügen und 15 Sek./Geschwindigkeitsstufe 3 mischen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren