Blini Rezept

von Essen Rezepte
Blini Rezept

Blini Rezept sind der Stolz der slawischen Küche. Echte russische Blini haben den Durchmesser einer Untertasse, niemals die Größe eines Cocktails. Sie werden am besten in einer gut gewürzten gusseisernen Pfanne gebraten.

Mehr Lecker Rezepte:

Cookie Dough Rezept

Crep Rezept

Weihnachtskekse Rezept

Blini Rezept

Russische Blini Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 26 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.8/5
( 31 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Päckchen aktive Trockenhefe (2 1/4 Teelöffel)
  • 1 Tasse warmes Wasser (115°)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • Blini:
  • 2 Tassen warme Milch, oder etwas mehr nach Bedarf
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen, plus mehr zum Bestreichen der Blini
  • 2 1/4 bis 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 4 Esslöffel Zucker, oder mehr nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Salz, oder mehr nach Geschmack
  • 2 große Eier, getrennt, Eigelb verquirlt
  • Erdnussöl zum Frittieren
  • 1 kleine Kartoffel, halbiert

ANLEITUNG

  1. Zum Servieren: geschmolzene Butter, saure Sahne, mindestens zwei Arten von geräuchertem Fisch, Kaviar, falls gewünscht, und Erdbeermarmelade.
  2. Den Biskuit zubereiten: In einer großen Schüssel die Hefe, das Wasser und den Zucker verrühren und etwa 10 Minuten lang schaumig stehen lassen. Das Mehl mit dem Schneebesen einrühren, bis es glatt ist. Den Biskuit zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er Blasen wirft und sich sein Volumen fast verdoppelt hat, etwa 1 Stunde.
  3. Zu diesem Biskuit die Milch, die Butter, 2 1/4 Tassen Mehl, die Eigelbe, den Zucker und das Salz hinzugeben. Den Teig zu einem glatten Teig verrühren und locker mit Plastikfolie abgedeckt gehen lassen, bis er Blasen wirft und sich das Volumen verdoppelt hat, etwa 1 1/2 Stunden. Den Teig gut durchrühren und an einem warmen Ort zugedeckt noch einmal 45 Minuten gehen lassen. Schlagen Sie das Eiweiß zu weichen Spitzen und heben Sie es unter den Teig.
  4. Etwas Öl in eine kleine flache Schüssel gießen und neben dem Herd bereitstellen. Eine Kartoffelhälfte auf eine Gabel spießen und in das Öl tauchen. Den Boden einer 7-Zoll-Gusseisenpfanne oder einer schweren Antihaft-Pfanne mit langem Stiel großzügig mit dem Öl einreiben. Erhitzen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze 1 1/2 Minuten lang. Fassen Sie die Pfanne mit einem Topflappen am Griff an, heben Sie sie leicht vom Herd und kippen Sie sie in einem 45-Grad-Winkel zu sich. Mit einer Schöpfkelle so viel Teig in die Pfanne gießen, dass der Boden in einer dünnen Schicht bedeckt ist (etwa 1/4 Tasse). Lassen Sie den Teig an der Pfanne herunterlaufen, indem Sie sie schnell kippen und drehen, bis der Teig die gesamte Oberfläche bedeckt. Die Pfanne wieder auf den Herd stellen und die Blini ca. 1 Minute lang backen, bis die Oberseite der Blini sprudelt und die Unterseite golden ist. Wenden Sie die Blini und braten Sie sie weitere 30 Sekunden. Bestreichen Sie die gebratene Seite mit etwas geschmolzener Butter. Wenn die Pfanne beim Wenden der Blini trocken aussieht, reiben Sie sie mit mehr Öl ein.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig, wobei Sie die Pfanne mit der eingeölten Kartoffel einfetten, bevor Sie jeden Blini zubereiten. Die fertigen Blini in eine tiefe Schüssel gleiten lassen, dabei die fertigen Blini mit einem Deckel oder einer Folie abdecken. Servieren Sie die Blini heiß mit den vorgeschlagenen Beilagen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren