Home RezepteKuchen Rezepte Rhabarber Kuchen

Rhabarber Kuchen

von Essen Rezepte
Rhabarber Kuchen

Dieser Rhabarber Kuchen ist mit einer All-in-One-Methode einfach und schnell zubereitet. Er lässt sich wunderbar warm als Pudding mit Sahne, Pudding oder Crème fraîche servieren, schmeckt aber auch zu einer Tasse Tee oder Kaffee.

Mehr Lecker Rezepte:

Revani Kuchen

Zebrakuchen

Rotweinkuchen

Rhabarber Kuchen

Omas Rhabarberkuchen Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 374 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.7/5
( 61 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 200 g weiche Butter, plus extra zum Einfetten
  • 200 g Streuzucker, plus 3 Esslöffel für den Belag
  • 3 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanille- oder Mandelextrakt
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 300 g schlanker junger Rhabarber, geputzt und in etwa 2 cm lange Stücke geschnitten

ANLEITUNG

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Fetten Sie eine 23 cm große Springform mit Butter ein und legen Sie den Boden mit Backpapier aus.
  2. Butter, Zucker, Eier, Vanille- oder Mandelextrakt, Mandeln, Mehl und Backpulver in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. So lange schlagen, bis der Teig glatt und dickflüssig ist.
  3. Den Kuchenteig in die vorbereitete Form löffeln. Den Rhabarber darauf geben und leicht andrücken. Mit den restlichen 3 Esslöffeln Zucker bestreuen.
  4. 1 Stunde und 15 Minuten backen, oder bis ein Spieß, der in die Mitte des Kuchens gesteckt wird, sauber herauskommt. Mit Folie abdecken, wenn der Kuchen zu braun wird, bevor er in der Mitte durchgebacken ist.
  5. 20 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Drahtgitter stürzen. Warm oder kalt servieren.  

Notizen

*Lassen Sie die Butter vor der Verwendung mindestens 30 Minuten lang bei Raumtemperatur weich werden, oder lassen Sie sie in der Mikrowelle weich werden, aber nicht schmelzen. **Dieser Kuchen hält sich bis zu 3 Tage und kann in Folie eingewickelt eingefroren werden.

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren