Home RezepteKuchen Rezepte Rhabarber Crumble Rezept

Rhabarber Crumble Rezept

von Essen Rezepte
Rhabarber Crumble Rezept

Sind Sie bereit für ein paar frühlingshafte und sommerliche Dessertrezepte? Dann machen Sie Platz für Erdbeer Rhabarber Crumble Rezept! Es ist eine spritzige, köstliche Mischung aus Erdbeeren und Rhabarber, gekrönt von einem buttrigen, süßen Crumble.

Rhabarber Crumble

Dieser klassische Rhabarber Crumble ist ein einfaches, familienfreundliches Dessert. Verwenden Sie Rhabarber der Saison und eine Handvoll Zutaten, um einen atemberaubenden Pud zuzubereiten.

Rhabarber Crumble Rezept

Kann man Rhabarber Crumble einfrieren?

Ja, Rhabarber Crumble kann eingefroren werden. Rhabarber Crumble ist ein beliebtes Dessert, das aus Rhabarber und einem Topping aus Mehl, Zucker und Butter hergestellt wird. Um den Rhabarber Crumble einzufrieren, können Sie ihn entweder vor oder nach dem Backen einfrieren.

Wenn Sie den Rhabarber Crumble vor dem Backen einfrieren möchten, können Sie die Zutaten für den Crumble in eine geeignete Gefrierdose oder einen Gefrierbeutel geben und den Crumble gut verschließen. Stellen Sie sicher, dass der Crumble gut verpackt ist, um Luftzirkulation zu vermeiden, die dazu führen könnte, dass der Crumble an Geschmack und Textur verliert. Der Rhabarber Crumble kann bis zu 3 Monate im Gefrierfach aufbewahrt werden.

Wenn Sie den Rhabarber Crumble nach dem Backen einfrieren möchten, können Sie ihn in kleine Stücke schneiden und in eine geeignete Gefrierdose oder einen Gefrierbeutel geben. Stellen Sie sicher, dass der Crumble gut verpackt ist, um Luftzirkulation zu vermeiden, die dazu führen könnte, dass der Crumble an Geschmack und Textur verliert. Der Rhabarber Crumble kann bis zu 3 Monate im Gefrierfach aufbewahrt werden.

Um den Rhabarber Crumble aufzutauen, können Sie ihn entweder über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen oder ihn in den warmen Backofen oder in die Mikrowelle geben, um ihn schneller aufzutauen. Achten Sie darauf, dass der Crumble nicht zu warm wird und dass der Teig nicht zu weich wird. Wenn der Crumble vor dem Einfrieren gebacken wurde, können Sie ihn auch direkt aus dem Gefrierfach in den vorgeheizten Backofen geben und ihn erneut backen, bis er warm und knusprig ist.

Rhabarber Crumble Rezept

Beste Rhabarber Crumble Rezept

 Portionen: 8  Vorbereitung: 15 Minuten Kochzeit: 45 Minuten Kalorien: 300 Fett:12g 

Zutaten

Für den Belag:
1 ⅓ Tasse Allzweckmehl
1 Teelöffel Backpulver
3 Esslöffel Kristallzucker
3 Esslöffel Zucker in Rohform
Schale von einer Zitrone
1 Stange (8 Esslöffel) ungesalzene Butter, geschmolzen

Für die Füllung:
1½ Tassen geschnittener Rhabarber (etwa 1-Zoll-Scheiben)
4 Tassen Erdbeeren, geschält und geviertelt
Saft von einer Zitrone
½ Tasse Zucker
3 Esslöffel Speisestärke
Eine Prise Salz

Anleitung

  1. Den Ofen auf 175˚C vorheizen.
  2. In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver, Zucker, Zitronenschale und die geschmolzene Butter vermischen. Mischen, bis sich Klumpen bilden; beiseite stellen.
  3. In einer tiefen 9-Zoll-Kuchenform Rhabarber, Erdbeeren, Zitronensaft, Zucker, Maisstärke und eine Prise Salz vermischen. Verrühren, bis alles eingearbeitet ist.
  4. Den vorbereiteten Belag über die Fruchtmischung geben.
  5. Die Kuchenplatte auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech stellen und 45 Minuten lang backen, bis der Belag goldbraun und die Früchte sprudelnd sind.
  6. Aus dem Ofen nehmen und 8 bis 10 Minuten ruhen lassen.
  7. Servieren.

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Erdbeerrolle Rezept

Low Carb Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen Rezept

Rhabarber Crumble Rezept

Erdbeer Rhabarber Crumble Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 300 Kalorien 12 fett
Bewertung 4.7/5
( 32 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Für den Belag:
  • 1 ⅓ Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Esslöffel Kristallzucker
  • 3 Esslöffel Zucker in Rohform
  • Schale von einer Zitrone
  • 1 Stange (8 Esslöffel) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • Für die Füllung:
  • 1½ Tassen geschnittener Rhabarber (etwa 1-Zoll-Scheiben)
  • 4 Tassen Erdbeeren, geschält und geviertelt
  • Saft von einer Zitrone
  • ½ Tasse Zucker
  • 3 Esslöffel Speisestärke
  • Eine Prise Salz

ANLEITUNG

  1. Den Ofen auf 175˚C vorheizen.
  2. In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver, Zucker, Zitronenschale und die geschmolzene Butter vermischen. Mischen, bis sich Klumpen bilden; beiseite stellen.
  3. In einer tiefen 9-Zoll-Kuchenform Rhabarber, Erdbeeren, Zitronensaft, Zucker, Maisstärke und eine Prise Salz vermischen. Verrühren, bis alles eingearbeitet ist.
  4. Den vorbereiteten Belag über die Fruchtmischung geben.
  5. Die Kuchenplatte auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech stellen und 45 Minuten lang backen, bis der Belag goldbraun und die Früchte sprudelnd sind.
  6. Aus dem Ofen nehmen und 8 bis 10 Minuten ruhen lassen.
  7. Servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren