Home RezepteGemüse Rezepte Reibekuchen Rezept

Reibekuchen Rezept

von Essen Rezepte
Reibekuchen Rezept

Diese herzhaften, knusprig gebratenen Reibekuchen Rezept sind einfach zu machen und köstlich zu essen! Am besten heiß serviert, schmecken diese Pfannkuchen am besten mit einer süßen Apfelsoße, einer herzhaften Knoblauchsoße oder sogar einem cremigen Quark!

Mehr Lecker Rezepte:

Apfelmus Rezept

Schokomuffins Rezept

Apfel Crumble Rezept

Reibekuchen Rezept

Reibekuchen Selber Machen Omas Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 198 Kalorien 15 fett
Bewertung 4.9/5
( 27 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 450 g Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • Eine Prise Salz
  • Eine Prise Pfeffer
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 mittelgroßes Ei
  • Öl zum Braten

ANLEITUNG

  1. Ein Pfund Kartoffeln waschen und schälen und eine kleine Zwiebel schälen.
  2. Reiben Sie die Kartoffeln mit der Reibeseite (die Seite, die jeder kennt und zum Reiben von Käse verwendet) einer vierseitigen Reibe in eine Schüssel. Reiben Sie auch die Zwiebel. Wenn das Reiben der Zwiebel nicht funktioniert, können Sie sie auch mit einem Messer sehr fein hacken.
  3. Wenn die Kartoffeln zu viel Wasser enthalten (es tropft heraus, wenn man sie mit der Hand ausdrückt), gießen Sie einen Teil des Kartoffelwassers ab.
  4. Fügen Sie eine Prise Salz, eine Prise Pfeffer, wenn Sie die Pfannkuchen pikant mögen, Mehl und das Ei hinzu.
  5. Alles miteinander verrühren, bis der Teig gut vermischt ist. Das geht am besten mit den (sauberen) Händen.
  6. Erhitzen Sie zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne und geben Sie zwei Esslöffel Teig pro Pfannkuchen hinein. Achten Sie darauf, dass der Pfannkuchen nicht zu dick oder zu groß ist, damit er gut durchgart. Wahrscheinlich werden Sie nicht mehr als 2-4 Pfannkuchen gleichzeitig in die Pfanne geben können.
  7. Braten Sie die Pfannkuchen, bis beide Seiten goldbraun sind (3-4 Minuten pro Seite), und nehmen Sie sie dann aus der Pfanne. Legen Sie sie auf ein Papiertuch oder ähnliches, damit das Öl aufgesaugt werden kann. Anschließend können Sie die Pfannkuchen im vorgeheizten Ofen warm halten.
  8. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig. Fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu.
  9. Sofort mit Apfelmus für einen süßen Geschmack oder mit saurer Sahne, Joghurt oder Quark für einen herzhaften Geschmack servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren