Home RezepteKuchen Rezepte Quittenkuchen Rezept

Quittenkuchen Rezept

von Essen Rezepte
Quittenkuchen Rezept

Quittenkuchen Rezept geh├Âren zu den Fr├╝chten, die man einfach nicht roh essen kann, aber gekocht in dieser Quitten-Marzipan-Torte schmecken sie unglaublich k├Âstlich und verf├Ąrben sich sogar nach dem Kochen. Ich bin ein absoluter Liebhaber von Marzipan und zusammen ergeben diese Zutaten einen himmlisch leckeren Kuchen. Er ist leicht und feucht in der Konsistenz, was ihn zu einem herrlich aufregenden morgendlichen Teegenuss macht!

Quittenkuchen Rezept

 Portionen: 8  Vorbereitung: 20 Minuten  Kochzeit: 40 Minuten Kalorien: 408 Fett:14.5 

ZUTATEN

600ml Wasser
250g Streuzucker
1 Zitrone
Alle oder eine Mischung aus
3 mittelgro├če Quitten
310g Dinkelmehl
1 Essl├Âffel Backpulver
80 g brauner Zucker
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
┬Ż Teel├Âffel Salz
60 g geschmolzene Butter
2 Eier
340ml Buttermilch
150g Marzipan
2 Essl├Âffel gehackte Mandeln

ANLEITUNG

STREUZUCKER IN WASSER AUFL├ľSEN:
In einem gro├čen Kochtopf kochendes Wasser und Streuzucker zum Kochen bringen. Ein paar Minuten sprudelnd kochen lassen, bis sich der Zucker aufl├Âst.

ZITRONE, KR├äUTER UND GEW├ťRZE HINZUF├ťGEN:
Die Zitrone halbieren und mit den Kr├Ąutern und Gew├╝rzen Ihrer Wahl in den Topf geben.

QUITTENSPALTEN HINZUF├ťGEN:
Quittenscheiben in den Topf geben und mit Wasser auff├╝llen, so dass sie gerade bedeckt sind.

MIXTURE KOCHEN:
Schneiden Sie einen Kreis aus Backpapier aus, der ├╝ber die Quitten im Topf passt, und stechen Sie in der Mitte ein 1-Zoll-Loch hinein. ├ťber die Quitten legen, das Wasser ber├╝hren und die Hitze auf ein sanftes K├Âcheln herunterdrehen. Etwa eine Stunde lang sanft k├Âcheln lassen, bis die Quitten weich sind, aber noch ihre Form behalten.

QUITTEN WEITER IN SCHEIBEN SCHNEIDEN:
Mit einem Schauml├Âffel aus der Fl├╝ssigkeit nehmen und auf ein Schneidebrett legen. 3 oder 4 Segmente der L├Ąnge nach in 3 St├╝cke schneiden, so dass man l├Ąngere, schlanke St├╝cke erh├Ąlt, und die restlichen Segmente in 2 cm gro├če W├╝rfel schneiden. Auf einem St├╝ck K├╝chenpapier trocknen lassen.

DEN OFEN VORHEIZEN UND EINE AUFLAUFFORM VORBEREITEN:
Den Backofen auf 190 ┬░C vorheizen und eine 25-cm-Kuchenform oder eine geriffelte Tarteform mit Butter einfetten und mit Backpapier auslegen.

TROCKENE ZUTATEN VERMENGEN:
Mehl und Backpulver in eine gro├če Sch├╝ssel sieben und braunen Zucker, Zitronenschale und Salz hinzuf├╝gen. Alles gut vermengen.

FEUCHTE ZUTATEN VERMENGEN:
In einer separaten Sch├╝ssel die geschmolzene Butter, Eier und Buttermilch verquirlen.

Quittenkuchen Rezept

ALLE ZUTATEN VERMENGEN:
Die feuchten Zutaten in die Sch├╝ssel mit den trockenen Zutaten geben und mit einem Spatel vorsichtig verr├╝hren, um sie zu verbinden. Nicht zu viel mischen.

QUITTEN UND MARZIPAN UNTERHEBEN:
Quittenw├╝rfel und Marzipan in die Masse geben und unterheben, um sie gleichm├Ą├čig zu verteilen.

KUCHEN VORBEREITEN:
Den Teig in die vorbereitete Backform geben und die Quittenscheiben dekorativ auf dem Kuchen verteilen.

BACKEN:
35-40 Minuten backen, bis der Kuchen durchgebacken ist und ein Holzspie├č oder eine Kuchenprobe in der Mitte sauber herauskommt. 5 Minuten vor dem Herausnehmen des Kuchens aus dem Ofen mit Mandelbl├Ąttchen bestreuen.

GARNIER:
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abk├╝hlen lassen, bevor er mit Puderzucker best├Ąubt wird.

SERVIEREN:
Mit einer starken Tasse Tee servieren und am besten warm genie├čen.

Sie k├Ânnen unserem┬áPinterest-Account folgen, um ├╝ber unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Quittenkuchen Rezept

Omas Quittenkuchen Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ern├Ąhrung: 408 Kalorien 14.5 fett
Bewertung 4.8/5
( 31 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 600ml Wasser
  • 250g Streuzucker
  • 1 Zitrone
  • Alle oder eine Mischung aus
  • 3 mittelgro├če Quitten
  • 310g Dinkelmehl
  • 1 Essl├Âffel Backpulver
  • 80 g brauner Zucker
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • ┬Ż Teel├Âffel Salz
  • 60 g geschmolzene Butter
  • 2 Eier
  • 340ml Buttermilch
  • 150g Marzipan
  • 2 Essl├Âffel gehackte Mandeln

ANLEITUNG

  1. STREUZUCKER IN WASSER AUFL├ľSEN:
  2. In einem gro├čen Kochtopf kochendes Wasser und Streuzucker zum Kochen bringen. Ein paar Minuten sprudelnd kochen lassen, bis sich der Zucker aufl├Âst.
  3. ZITRONE, KR├äUTER UND GEW├ťRZE HINZUF├ťGEN:
  4. Die Zitrone halbieren und mit den Kr├Ąutern und Gew├╝rzen Ihrer Wahl in den Topf geben.
  5. QUITTENSPALTEN HINZUF├ťGEN:
  6. Quittenscheiben in den Topf geben und mit Wasser auff├╝llen, so dass sie gerade bedeckt sind.
  7. MIXTURE KOCHEN:
  8. Schneiden Sie einen Kreis aus Backpapier aus, der ├╝ber die Quitten im Topf passt, und stechen Sie in der Mitte ein 1-Zoll-Loch hinein. ├ťber die Quitten legen, das Wasser ber├╝hren und die Hitze auf ein sanftes K├Âcheln herunterdrehen. Etwa eine Stunde lang sanft k├Âcheln lassen, bis die Quitten weich sind, aber noch ihre Form behalten.
  9. QUITTEN WEITER IN SCHEIBEN SCHNEIDEN:
  10. Mit einem Schauml├Âffel aus der Fl├╝ssigkeit nehmen und auf ein Schneidebrett legen. 3 oder 4 Segmente der L├Ąnge nach in 3 St├╝cke schneiden, so dass man l├Ąngere, schlanke St├╝cke erh├Ąlt, und die restlichen Segmente in 2 cm gro├če W├╝rfel schneiden. Auf einem St├╝ck K├╝chenpapier trocknen lassen.
  11. DEN OFEN VORHEIZEN UND EINE AUFLAUFFORM VORBEREITEN:
  12. Den Backofen auf 190 ┬░C vorheizen und eine 25-cm-Kuchenform oder eine geriffelte Tarteform mit Butter einfetten und mit Backpapier auslegen.
  13. TROCKENE ZUTATEN VERMENGEN:
  14. Mehl und Backpulver in eine gro├če Sch├╝ssel sieben und braunen Zucker, Zitronenschale und Salz hinzuf├╝gen. Alles gut vermengen.
  15. FEUCHTE ZUTATEN VERMENGEN:
  16. In einer separaten Sch├╝ssel die geschmolzene Butter, Eier und Buttermilch verquirlen.
  17. ALLE ZUTATEN VERMENGEN:
  18. Die feuchten Zutaten in die Sch├╝ssel mit den trockenen Zutaten geben und mit einem Spatel vorsichtig verr├╝hren, um sie zu verbinden. Nicht zu viel mischen.
  19. QUITTEN UND MARZIPAN UNTERHEBEN:
  20. Quittenw├╝rfel und Marzipan in die Masse geben und unterheben, um sie gleichm├Ą├čig zu verteilen.
  21. KUCHEN VORBEREITEN:
  22. Den Teig in die vorbereitete Backform geben und die Quittenscheiben dekorativ auf dem Kuchen verteilen.
  23. BACKEN:
  24. 35-40 Minuten backen, bis der Kuchen durchgebacken ist und ein Holzspie├č oder eine Kuchenprobe in der Mitte sauber herauskommt. 5 Minuten vor dem Herausnehmen des Kuchens aus dem Ofen mit Mandelbl├Ąttchen bestreuen.
  25. GARNIER:
  26. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abk├╝hlen lassen, bevor er mit Puderzucker best├Ąubt wird.
  27. SERVIEREN:
  28. Mit einer starken Tasse Tee servieren und am besten warm genie├čen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer ├╝ber Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch ├╝ber die Kommentarfunktion unten. Das w├╝rde uns sehr gl├╝cklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gef├Ąllt, w├╝rden Sie uns bitte unterst├╝tzen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erkl├Ąren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie m├Âgen auch