Home Rezepte Pizzaschnecken

Pizzaschnecken

von Essen Rezepte
Pizzaschnecken

Selbstgemachte Pizzaschnecken sind eine großartige Möglichkeit, alle Geschmacksrichtungen Ihrer Lieblingspizza zu genießen, aber in leicht zu verzehrenden, mundgerechten Stücken.

Mehr Lecker Rezepte:

Low Carb Blumenkohl Pizza

Low Carb Pizzarolle

Blumenkohl Pizza Thermomix

Pizzaschnecken

Pizzaschnecken Rezept

Portionen: 12 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 111 Kalorien 2 fett
Bewertung 4.6/5
( 57 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Peperoni-Rollen:
  • 450 g gekühlter Pizzateig
  • 8 bis 10 Scheiben Peperoni, nach Belieben auch mehr
  • 5 Scheiben Delikatessschinken - (grob in Quadrate geschnitten)
  • 1/3 Tasse Pizzasauce oder Marinarasauce, plus mehr nach Bedarf
  • 1/2 Tasse geschredderter Mozzarella-Käse, nach Bedarf mehr
  • Knoblauchbutter:
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1/2 Teelöffel italienisches Gewürz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Servieren und garnieren:
  • Dip-Sauce nach Wahl (Marinara, Ranch, Knoblauchbutter, etc.)
  • Gehackte Petersilie

ANLEITUNG

  1. Den Ofen auf 230 Grad vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Den Teig zu einem Rechteck von ca. 14 x 10 cm ausrollen, das etwa 1/4 Zoll dick ist.
  3. Die Pizza- oder Marinarasoße auf dem Teig verteilen, dabei einen Rand von ca. 1/2 Zoll frei lassen. Mit Peperonischeiben, Schinkenscheiben und Mozzarella belegen, so dass eine gleichmäßige, dünne Schicht entsteht. Überfüllen Sie den Teig nicht, da er sich sonst nur schwer aufrollen lässt.
  4. Rollen Sie ihn von der längsten Seite her fest auf. Drücken Sie den Teig zusammen, um die langen Enden zu verschließen. In 12 Stücke schneiden. Auf den vorbereiteten Blechen mit einem Abstand von ca. 3 bis 4 cm anordnen (die Pizzarollen dehnen sich im Ofen aus).
  5. Alle Zutaten für die Knoblauchbutter in einer Schüssel verrühren. Die Peperoniröllchen auf der Oberseite und an den Rändern mit der Knoblauchbutter bestreichen.
  6. Etwa 13-15 Minuten auf der mittleren Schiene des Ofens backen, bis sie goldbraun sind. Nach Belieben mit gehackter Petersilie garnieren und mit einem Dip Ihrer Wahl servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren