Pilzsuppe Rezept

von Essen Rezepte
Publiziert: Letzte Aktualisierung am 0 Kommentar 848 Ansichten
Pilzsuppe Rezept

Hausgemachte Pilzsuppe Rezept ‚Äď eine reichhaltige und geschmackvolle Suppe mit sautierten Pilzen und Zwiebeln, leuchtenden Kr√§utern und einer cremigen Br√ľhe. Das ultimative Pilzsuppe Rezept!

Pilzsuppe

Was ist also das Geheimnis einer perfekten Pilzcremesuppe? Die Pilze werden zuerst angebraten. Meiner Meinung nach ist das die einzige Möglichkeit, Pilzsuppe zuzubereiten.

Das ist der Schl√ľssel zu diesem goldbraunen, tiefen Geschmack. Au√üerdem erh√§lt die Suppe dadurch eine w√§rmere, ansprechendere Farbe, statt eines unappetitlichen, tristen Graus. Wir essen schlie√ülich zuerst mit den Augen.

Es dauert zwar 30 Minuten, bis die Suppe fertig ist, und der Prozess geht langsamer, aber die M√ľhe lohnt sich. Glauben Sie mir, die Geduld zahlt sich im Endergebnis aus, denn es wird eine goldene Suppe mit perfekt zarten Pilzen.

Weitere Zutaten sind trockener Wei√üwein, um den Geschmack zu verst√§rken, und Parmesanrinde f√ľr einen Hauch von K√§se (werfen Sie diese Dinger nie weg, sie sind gro√üartig in Suppen und So√üen).

Das ist die beste Pilzsuppe, die ich je gegessen habe, und ich hoffe, Sie stimmen mir zu!

Servieren Sie sie mit handwerklich hergestelltem Brot zum Dippen und einem einfachen Salat als Beilage.

Pilzsuppe Rezept

Empfohlene Toppings

Sie können das Gericht auch ohne Belag servieren, aber hier sind ein paar geschmackliche Verbesserungen, die es auch optisch aufwerten:

Sautierte Champignons
Frische Kräuter wie Petersilie oder ein wenig Thymian
Geriebener Parmesan
Gekochter Speck
Croutons

Lagerung

Die Suppe sollte in einem luftdicht verschlossenen Beh√§lter im K√ľhlschrank aufbewahrt werden.

Innerhalb von 3 Tagen servieren.

Diese Pilzsuppe kann auch bis zu 3 Monate eingefroren werden.

Pilzsuppe Rezept

Mögliche Variationen und Ersatzprodukte

Vegan machen: H√ľhnerbr√ľhe durch Gem√ľsebr√ľhe ersetzen, Parmesan/Rinde weglassen, Butter durch Oliven√∂l ersetzen, Sahne durch Kokosnusscreme aus der Dose ersetzen.

Getrocknete Kräuter: Frischer Thymian kann je nach Geschmack durch 1/2 bis 1 Teelöffel getrockneten Thymian ersetzt werden.
Glutenfreie Variante: Lassen Sie das Mehl weg. Erhöhen Sie die Maisstärke um 1 Esslöffel. Stellen Sie sicher, dass die anderen Zutaten glutenfrei sind.

Wein weglassen: Wenn Sie keinen Wein zur Hand haben, erh√∂hen Sie die H√ľhnerbr√ľhe um 2/3 Tasse.

Sahne ersetzen: Die Sahne kann durch halb und halb ersetzt werden. Verwenden Sie 1 Tasse.
Alternativer Wein: Sie können auch einen trockenen Wermutwein verwenden.

Pilze: Sie k√∂nnen diese Suppe auch mit Champignons oder einer Mischung aus verschiedenen Pilzen zubereiten (z. B. mit Steinpilzen oder Shitake f√ľr einen intensiveren Geschmack).

P√ľrierte Suppe: Wenn Sie eine glatte, p√ľrierte Pilzsuppe w√ľnschen, reduzieren Sie das Mehl auf 2 Essl√∂ffel und lassen Sie die Speisest√§rke weg. P√ľrieren Sie die Suppe mit einem Stabmixer im Topf, der nach dem Kochen vom Herd genommen wurde.

Pilzsuppe Rezept

Kann man Pilzsuppe wieder aufwärmen?

Ja, man kann Pilzsuppe wieder aufw√§rmen. Es ist jedoch wichtig, dass die Suppe vollst√§ndig erhitzt wird, um sicherzustellen, dass sie sicher zu essen ist. Dazu kann man die Suppe entweder in einem Topf auf dem Herd erhitzen oder im Mikrowellenofen. Wenn man sie im Topf auf dem Herd erhitzt, sollte man sie bei mittlerer Hitze langsam erw√§rmen, w√§hrend man sie gelegentlich umr√ľhrt, um zu verhindern, dass sie anbrennt oder klebrig wird. Im Mikrowellenofen sollte man sie in Sch√ľsseln oder Tassen erhitzen und sie nach Bedarf in 30-Sekunden-Intervallen erneut erhitzen, bis sie die gew√ľnschte Temperatur erreicht hat. Es ist auch wichtig, dass die Suppe w√§hrend des Aufw√§rmens gut abgedeckt bleibt, um ein Austrocknen zu verhindern.

Kann man eine Pilzsuppe einfrieren?

Ja, man kann Pilzsuppe einfrieren. Es ist jedoch wichtig, dass die Suppe vollst√§ndig abgek√ľhlt ist, bevor man sie in den Gefrierschrank stellt. Wenn die Suppe noch zu hei√ü ist, k√∂nnte sie das Gefrierfach besch√§digen oder die anderen Lebensmittel im Gefrierschrank antauen lassen. Wenn die Suppe abgek√ľhlt ist, kann man sie in luftdichte Gefrierbeh√§lter oder Gefrierbeutel f√ľllen und dann in den Gefrierschrank stellen. Es ist auch hilfreich, das Datum und den Inhalt auf das Gefrierbeh√§ltnis oder den Gefrierbeutel zu schreiben, damit man wei√ü, wann man die Suppe eingefroren hat und wie lange sie im Gefrierschrank bleiben kann. Pilzsuppe kann normalerweise bis zu drei Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden, solange sie luftdicht verpackt ist und die Temperatur im Gefrierschrank konstant bleibt.

Pilzsuppe Rezept

Wie lange kann man eine Pilzsuppe im K√ľhlschrank aufbewahren?

Pilzsuppe sollte im K√ľhlschrank innerhalb von zwei bis drei Tagen aufgebraucht werden, nachdem sie zubereitet wurde. Wenn die Suppe l√§nger als drei Tage im K√ľhlschrank gelagert wird, besteht die Gefahr, dass sie verdirbt oder schlecht wird. Es ist wichtig, dass die Suppe gut abgedeckt und im K√ľhlschrank bei einer Temperatur von 4 Grad Celsius oder darunter aufbewahrt wird. Wenn die Suppe nicht vollst√§ndig abgek√ľhlt ist, bevor sie in den K√ľhlschrank gestellt wird, k√∂nnte sie das K√ľhlfach besch√§digen oder die anderen Lebensmittel im K√ľhlschrank antauen lassen. Wenn man die Suppe aus dem K√ľhlschrank entnimmt, um sie erneut aufzuw√§rmen, sollte man sicherstellen, dass sie vollst√§ndig erhitzt wird, um sicherzustellen, dass sie sicher zu essen ist.

Welcher Wein passt zu Pilzsuppe?

Es gibt einige Weine, die gut zu Pilzsuppe passen, je nachdem, welche Art von Pilzen und welche Gew√ľrze man in der Suppe verwendet hat. Einige Weine, die gut zu Pilzsuppe passen, sind:

  • Wei√üwein: Ein trockener Wei√üwein wie Sauvignon Blanc oder Chablis kann gut zu Pilzsuppe passen, insbesondere wenn sie leicht und delikat gew√ľrzt ist.
  • Rotwein: Ein leichter bis mittelschwerer Rotwein wie Pinot Noir oder Merlot kann gut zu Pilzsuppe passen, insbesondere wenn sie etwas herzhafter und w√ľrziger ist.
  • Ros√©wein: Ein Ros√©wein mit fruchtigen Aromen kann gut zu Pilzsuppe passen, insbesondere wenn sie etwas leichter und weniger w√ľrzig ist.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wahl des passenden Weins auch von den individuellen Vorlieben abhängt. Manche Menschen bevorzugen vielleicht einen kräftigeren Wein, der die Aromen der Pilzsuppe betont, während andere einen leichteren Wein bevorzugen, der die Delikatesse der Suppe unterstreicht. Probieren Sie einfach verschiedene Weine aus und finden Sie heraus, welcher Ihnen am besten schmeckt.

Pilzsuppe Rezept

Pilzsuppe Rezept

 Portionen: 6  Vorbereitung: 20 Minuten  Kochzeit: 1 Stunde Kalorien: 360 Fett:7g 

Zutaten

6 Essl√∂ffel ungesalzene Butter, in 1 Essl√∂ffel gro√üe St√ľcke geschnitten, geteilt
1 kg Baby-Bella-Pilze, in Scheiben geschnitten
Salz und schwarzer Pfeffer
2 1/2 Tassen gehackte gelbe Zwiebeln
1 1/2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1/3 Tasse Allzweckmehl
2/3 Tasse trockener Weißwein, z. B. Sauvignon Blanc
400 g natriumarme H√ľhnerbr√ľhe
1 Parmesanrinde (etwa 3 bis 4 Zoll lang)
2 Teelöffel frische Thymianblätter
1 1/2 Essl√∂ffel Maisst√§rke, gut vermischt mit 2 Essl√∂ffeln Wasser (optional, f√ľr mehr Verdickung)
3/4 Tasse Schlagsahne
2 Teelöffel frischer Zitronensaft

Optionale Garnierungen:
Geriebener Parmesan, sautierte Pilze, gehackte frische Petersilie

Anleitung

4 Esslöffel Butter in einem schweren Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.

Pilze und zwei Prisen Salz hinzuf√ľgen und durchschwenken. Unter gelegentlichem Schwenken kochen lassen, bis die Fl√ľssigkeit verdampft und die Pilze gebr√§unt sind, etwa 25 bis 30 Minuten (gegen Ende der Garzeit h√§ufiger schwenken, um Anbrennen zu vermeiden).

Zwiebeln hinzuf√ľgen und 3 Minuten weiterbraten, dabei gelegentlich umr√ľhren. Dann den Knoblauch hinzuf√ľgen und 2 Minuten l√§nger kochen, dabei h√§ufig umr√ľhren.

Die restlichen 2 Essl√∂ffel Butter schmelzen lassen, Mehl hinzuf√ľgen und 1 bis 2 Minuten kochen, dabei den Topfboden abkratzen und st√§ndig umr√ľhren.

Mit Wei√üwein abl√∂schen, die gebr√§unten Reste vom Topfboden abkratzen und die Mischung umr√ľhren.

Unter R√ľhren langsam die H√ľhnerbr√ľhe zugie√üen. Parmesanrinde und Thymian hinzuf√ľgen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer w√ľrzen.

Die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und zugedeckt 20 bis 30 Minuten k√∂cheln lassen. Gelegentlich umr√ľhren.

Wenn Sie die Suppe eindicken m√∂chten, f√ľgen Sie w√§hrend der letzten 1 Minute des Kochens eine Mischung aus Maisst√§rke und Wasser hinzu.

Schwere Sahne und Zitronensaft unterr√ľhren und vom Herd nehmen.

Nach Belieben mit Parmesan, sautierten Pilzen und Petersilie garniert servieren.

Sie k√∂nnen unserem¬†Pinterest-Account folgen, um √ľber unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Pilzsuppe Rezept

Cremige Pilzsuppe Rezept

Portionen: 6 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 360 Kalorien 23 fett
Bewertung 4.7/5
( 35 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 6 Essl√∂ffel ungesalzene Butter, in 1 Essl√∂ffel gro√üe St√ľcke geschnitten, geteilt
  • 1 kg Baby-Bella-Pilze, in Scheiben geschnitten
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 2 1/2 Tassen gehackte gelbe Zwiebeln
  • 1 1/2 Essl√∂ffel gehackter Knoblauch
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • 2/3 Tasse trockener Wei√üwein, z. B. Sauvignon Blanc
  • 400 g natriumarme H√ľhnerbr√ľhe
  • 1 Parmesanrinde (etwa 3 bis 4 Zoll lang)
  • 2 Teel√∂ffel frische Thymianbl√§tter
  • 1 1/2 Essl√∂ffel Maisst√§rke, gut vermischt mit 2 Essl√∂ffeln Wasser (optional, f√ľr mehr Verdickung)
  • 3/4 Tasse Schlagsahne
  • 2 Teel√∂ffel frischer Zitronensaft
  • Optionale Garnierungen:
  • Geriebener Parmesan, sautierte Pilze, gehackte frische Petersilie

ANLEITUNG

  1. 4 Esslöffel Butter in einem schweren Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Pilze und zwei Prisen Salz hinzuf√ľgen und durchschwenken. Unter gelegentlichem Schwenken kochen lassen, bis die Fl√ľssigkeit verdampft und die Pilze gebr√§unt sind, etwa 25 bis 30 Minuten (gegen Ende der Garzeit h√§ufiger schwenken, um Anbrennen zu vermeiden).
  3. Zwiebeln hinzuf√ľgen und 3 Minuten weiterbraten, dabei gelegentlich umr√ľhren. Dann den Knoblauch hinzuf√ľgen und 2 Minuten l√§nger kochen, dabei h√§ufig umr√ľhren.
  4. Die restlichen 2 Essl√∂ffel Butter schmelzen lassen, Mehl hinzuf√ľgen und 1 bis 2 Minuten kochen, dabei den Topfboden abkratzen und st√§ndig umr√ľhren.
  5. Mit Wei√üwein abl√∂schen, die gebr√§unten Reste vom Topfboden abkratzen und die Mischung umr√ľhren.
  6. Unter R√ľhren langsam die H√ľhnerbr√ľhe zugie√üen. Parmesanrinde und Thymian hinzuf√ľgen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer w√ľrzen.
  7. Die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und zugedeckt 20 bis 30 Minuten k√∂cheln lassen. Gelegentlich umr√ľhren.
  8. Wenn Sie die Suppe eindicken m√∂chten, f√ľgen Sie w√§hrend der letzten 1 Minute des Kochens eine Mischung aus Maisst√§rke und Wasser hinzu.
  9. Schwere Sahne und Zitronensaft unterr√ľhren und vom Herd nehmen.
  10. Nach Belieben mit Parmesan, sautierten Pilzen und Petersilie garniert servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer √ľber Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch √ľber die Kommentarfunktion unten. Das w√ľrde uns sehr gl√ľcklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gef√§llt, w√ľrden Sie uns bitte unterst√ľtzen, indem Sie es teilen?

Sie mögen auch

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.