Home RezepteEinfache Rezepte Pflaumenmus Rezept

Pflaumenmus Rezept

von Essen Rezepte
Pflaumenmus Rezept

Frische Asiatische Pflaumenmus Rezept, Sojasauce und asiatische Gewürze vereinen sich in dieser hausgemachten süß-sauren Sauce.

Pflaumenmus

Selbstgemachte Pflaumenmus ist ein sommerlicher Genuss, den man das ganze Jahr über genießen kann. Ich bin wieder in den Einmach-Modus gekommen und dieses Pflaumenmus Rezept war eine köstliche Art, die frischen Früchte des Sommers zu konservieren. Lasst uns gemeinsam lernen, wie man Pflaumenmarmelade macht.

Pflaumenmus Rezept

Warum Pflaumenmus und nicht Marmelade?

Pflaumenmus und Marmelade sind beide aus Obst gemacht, aber es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen ihnen:

  1. Zusammensetzung: Pflaumenmus besteht aus Pflaumen, die püriert und gekocht werden, um eine dicke, breiartige Masse zu erhalten. Marmelade hingegen wird aus ganzen Früchten gemacht, die in kleine Stücke geschnitten und mit Zucker und Wasser gekocht werden, um eine dicke, gelartige Masse zu erhalten.
  2. Geschmack: Pflaumenmus hat einen süßen, fruchtigen Geschmack, der weniger süß als Marmelade ist. Marmelade hingegen hat einen süßen, säuerlichen Geschmack, da sie aus Früchten gemacht wird, die in der Regel säuerlicher sind als Pflaumen.
  3. Verwendung: Pflaumenmus und Marmelade werden beide als Brotaufstrich verwendet, aber sie werden auch in verschiedenen Rezepten eingesetzt. Pflaumenmus wird häufig zum Backen von Kuchen und Gebäck verwendet, während Marmelade häufig in Marmeladenkuchen und anderen süßen Rezepten verwendet wird.

Es gibt keine feste Regel, die besagt, wann man Pflaumenmus und wann man Marmelade verwenden sollte. Es kommt auf den persönlichen Geschmack und die gewünschte Verwendung an. Beide haben ihre eigenen Vorzüge und können in verschiedenen Rezepten und als Brotaufstrich verwendet werden.

Warum wird Pflaumenmus nicht fest?

Pflaumenmus wird in der Regel nicht so fest wie Marmelade, da es aus pürierten Pflaumen gemacht wird, die weniger Pektin enthalten als ganze Früchte. Pektin ist ein natürliches Geliermittel, das in vielen Früchten vorkommt und dazu beiträgt, dass Marmelade fest wird. Pflaumen enthalten weniger Pektin als andere Früchte wie Orangen oder Zitronen, die häufig in Marmelade verwendet werden.

Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, wie Sie Pflaumenmus etwas fester machen können:

  1. Fügen Sie Gelierzucker hinzu: Gelierzucker enthält Pektin und wird häufig verwendet, um Marmelade fest zu machen. Sie können Gelierzucker auch in Pflaumenmus verwenden, um es etwas fester zu machen.
  2. Fügen Sie Gelatine hinzu: Gelatine ist ein künstliches Geliermittel, das dazu beitragen kann, Pflaumenmus fest zu machen. Sie können Gelatine in Pflaumenmus verwenden, indem Sie sie in kaltem Wasser einweichen und dann in die heiße Pflaumenmus einrühren.
  3. Kochen Sie das Pflaumenmus länger: Wenn Sie das Pflaumenmus länger kochen, wird es dicker und fester werden. Sie können das Pflaumenmus auch kochen, bis es eine dicke, breiartige Konsistenz hat, die etwas fester ist als bei normalem Pflaumenmus.

Es ist wichtig zu beachten, dass Pflaumenmus aufgrund seiner Zusammensetzung nie so fest wie Marmelade werden wird. Wenn Sie eine sehr feste Masse wünschen, empfiehlt es sich, Marmelade zu verwenden.

Pflaumenmus Rezept

Wie gesund ist Pflaumenmus?

Pflaumenmus kann eine gesunde Wahl sein, da es reich an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen ist. Pflaumen enthalten Vitamin A, Vitamin C, Vitamin K und verschiedene B-Vitamine, die für die Gesundheit wichtig sind. Sie enthalten auch Mineralien wie Kalium, Magnesium und Eisen. Pflaumen sind außerdem reich an Ballaststoffen, die wichtig für eine gesunde Verdauung sind.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Pflaumenmus in der Regel Zucker enthält, der dem Geschmack hinzugefügt wird. Zu viel Zucker kann jedoch negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben, wenn er in großen Mengen konsumiert wird. Wenn Sie Pflaumenmus verwenden, sollten Sie daher auf die Menge an Zucker achten und sicherstellen, dass Sie es in Maßen genießen.

Es ist immer wichtig, eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung zu beachten, um sicherzustellen, dass der Körper alle Nährstoffe erhält, die er benötigt. Pflaumenmus kann eine gesunde Ergänzung sein, solange es in Maßen genossen wird und als Teil einer gesunden Ernährung verzehrt wird.

Was ist der Unterschied zwischen Pflaumenmus und Pflaumenmarmelade?

Pflaumenmus und Pflaumenmarmelade sind beide Süßspeisen, die aus Pflaumen hergestellt werden. Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht darin, wie sie hergestellt werden und wie dickflüssig sie sind.

Pflaumenmus ist eine Süßspeise, die aus gekochten und pürierten Pflaumen hergestellt wird. Es ist in der Regel dickflüssiger als Pflaumenmarmelade und hat eine breiige Konsistenz. Pflaumenmus wird oft als Brotaufstrich oder als Beilage zu Fleischgerichten verwendet.

Pflaumenmarmelade hingegen wird aus gekochten, zerkleinerten Pflaumen und Zucker hergestellt. Sie ist in der Regel dünnflüssiger als Pflaumenmus und hat eine klebrige, jam-ähnliche Konsistenz. Pflaumenmarmelade wird oft als Brotaufstrich oder als Topping für Kuchen und Desserts verwendet.

Im Allgemeinen ist Pflaumenmus eine süßere und breiigere Süßspeise, während Pflaumenmarmelade eine klebrigere und dünnflüssigere Süßspeise ist. Es gibt jedoch keine harte und schnelle Regel für die Herstellung von Pflaumenmus oder Pflaumenmarmelade, und die Rezepte können je nach Region und persönlichem Geschmack variieren.

Pflaumenmus Rezept

Kann Pflaumenmus schlecht werden?

Ja, Pflaumenmus kann schlecht werden, genau wie jedes andere Lebensmittel. Pflaumenmus wird aus Pflaumen gemacht, die gekocht und püriert werden, und enthält normalerweise auch Zucker und andere Zutaten, die dazu beitragen, die Haltbarkeit zu verlängern. Pflaumenmus kann jedoch aufgrund von Bakterienwachstum oder Verderb schlecht werden.

Um die Haltbarkeit von Pflaumenmus zu verlängern, sollten Sie es im Kühlschrank aufbewahren und es nach dem Öffnen innerhalb von ein bis zwei Wochen verbrauchen. Auch das Vermeiden von Kontakt mit Schmutz, Schimmel und anderen Mikroben kann dazu beitragen, dass Pflaumenmus länger hält. Wenn die Pflaumenmus merkwürdig riecht oder eine ungewöhnliche Farbe oder Textur hat, sollten Sie sie entsorgen, um eine mögliche Vergiftung zu vermeiden.

Wie lange kann man Pflaumenmus im Kühlschrank aufbewahren?

Pflaumenmus kann im Kühlschrank aufbewahrt werden, nachdem sie geöffnet wurde, für etwa eine bis zwei Wochen. Es ist wichtig, das Pflaumenmus im Kühlschrank aufzubewahren, da dies die Haltbarkeit verlängern kann.

Es ist auch wichtig, darauf zu achten, dass die Pflaumenmus hygienisch und sauber aufbewahrt wird, um das Risiko von Bakterienwachstum oder Verderb zu verringern. Nachdem Sie die Pflaumenmus geöffnet haben, sollten Sie sicherstellen, dass der Deckel fest verschlossen ist, um das Eindringen von Luft und anderen Mikroben zu verhindern.

Wenn die Pflaumenmus merkwürdig riecht oder eine ungewöhnliche Farbe oder Textur hat, sollten Sie sie entsorgen, um eine mögliche Vergiftung zu vermeiden. Es ist immer am besten, sicherzustellen, dass Lebensmittel, die im Kühlschrank aufbewahrt werden, hygienisch und sicher zu essen sind.

Pflaumenmus Rezept

Beste Pflaumenmus Rezept

 Portionen: 12  Vorbereitung: 15 Minuten Kochzeit: 40 Minuten Kalorien: 50 Fett:2g 

Zutaten

750 g frische Pflaumen, entsteint und zerkleinert (Schale dranlassen)
1/3 Tasse Apfelessig
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Sojasauce
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer
1/4-1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken

Anleitung

  1. Alle Zutaten in einen mittelgroßen Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  2. Die Hitze reduzieren und 25 Minuten köcheln lassen, bis die Pflaumen weich sind und die Soße leicht eingedickt ist.
  3. Vom Herd nehmen und die Soße in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben. Pürieren Sie die Soße, bis sie glatt ist, und geben Sie sie zurück in den Topf (alternativ können Sie auch einen Stabmixer direkt im Topf verwenden). Vorsicht beim Mixen von heißen Flüssigkeiten!).
  4. Die Pflaumensauce wieder zum Kochen bringen und dann in heiße, sterilisierte Gläser füllen, wobei ein Abstand von 1,5 cm eingehalten werden sollte.
  5. Sterilisierte Deckel und Ringe auf die Gläser setzen und 15 Minuten im kochenden Wasserbad einkochen lassen.
  6. Die Gläser auf ein Handtuch stellen und 24 Stunden ruhen lassen. Vor der Lagerung die Dichtungen überprüfen.

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Kirschmarmelade

Aprikosenmarmelade Rezept

Erdbeer Rhabarbermarmelade

Pflaumenmus Rezept

Einfaches Pflaumenmus Rezept

Portionen: 12 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 50 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.3/5
( 50 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 750 g frische Pflaumen, entsteint und zerkleinert (Schale dranlassen)
  • 1/3 Tasse Apfelessig
  • 1/3 Tasse brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer
  • 1/4-1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken

ANLEITUNG

  1. Alle Zutaten in einen mittelgroßen Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  2. Die Hitze reduzieren und 25 Minuten köcheln lassen, bis die Pflaumen weich sind und die Soße leicht eingedickt ist.
  3. Vom Herd nehmen und die Soße in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben. Pürieren Sie die Soße, bis sie glatt ist, und geben Sie sie zurück in den Topf (alternativ können Sie auch einen Stabmixer direkt im Topf verwenden). Vorsicht beim Mixen von heißen Flüssigkeiten!).
  4. Die Pflaumensauce wieder zum Kochen bringen und dann in heiße, sterilisierte Gläser füllen, wobei ein Abstand von 1,5 cm eingehalten werden sollte.
  5. Sterilisierte Deckel und Ringe auf die Gläser setzen und 15 Minuten im kochenden Wasserbad einkochen lassen.
  6. Die Gläser auf ein Handtuch stellen und 24 Stunden ruhen lassen. Vor der Lagerung die Dichtungen überprüfen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren