Home Rezepte Perlhuhn Rezept

Perlhuhn Rezept

von Essen Rezepte
Perlhuhn Rezept

Wenn Sie diese Woche eine Dinnerparty(├Âffnet in neuem Tab) veranstalten, warum nicht mal ein ganz anderes Rezept als das ├╝bliche? Dieses Perlhuhn Rezept ist ein echter Leckerbissen, aber eigentlich ganz einfach zuzubereiten ÔÇô aber das Geheimnis m├╝ssen Sie Ihren G├Ąsten nicht verraten!

Mit Wermut oder Wei├čwein, Knoblauch, Rosmarin und Lorbeerbl├Ąttern zum W├╝rzen des Fleisches und einer Mischung aus Wurzelgem├╝se ist dieses Gericht lecker und w├Ąrmend. Au├čerdem wird alles in einer einzigen Pfanne zubereitet, so dass der Abwasch entf├Ąllt. Was will man mehr f├╝r ein perfektes Dinnerparty-Gericht in dieser Woche?

Perlhuhn Rezept

 Portionen: 4  Vorbereitung: 30 Minuten Kochzeit: 1 Stunde  30 Minuten Kalorien: 356 Fett: 5g

ZUTATEN

200 g Baby-M├Âhren
200 g Baby-Pastinaken
200 g Baby-R├╝bchen
1 Zwiebel, in W├╝rfel geschnitten
1 Knoblauchzehe
1 Perlhuhn
4 Zweige Rosmarin
2 Lorbeerbl├Ątter
500 ml H├╝hnerbr├╝he
200ml Wermut oder trockener Wei├čwein

ANLEITUNG

Heizen Sie den Ofen auf 150 Grad vor. Das Gem├╝se putzen ÔÇô Sie brauchen es nicht zu sch├Ąlen, aber vierteln Sie alles, was zu gro├č ist. Das Perlhuhn in den Boden einer gro├čen Kasserolle legen und dann mit den Karotten, Pastinaken, R├╝ben, Zwiebeln, Knoblauch und Kr├Ąutern umgeben. Gut w├╝rzen, dann die Br├╝he und den Wermut dazugeben. Mit einem Deckel abdecken und f├╝r 1 Stunde in den Ofen stellen. Gelegentlich ├╝bergie├čen.

Die Hitze auf 180 Grad erh├Âhen, den Deckel abnehmen und erneut begie├čen. Weitere 30 Minuten garen oder bis der Saft aus den Schenkeln austritt.

Aus dem Ofen nehmen und sofort mit Bratkartoffeln oder viel knusprigem Brot servieren, um den Saft aufzufangen.

Sie k├Ânnen unserem┬áPinterest-Account folgen, um ├╝ber unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Perlhuhn Rezept

Geschmortes Perlhuhn Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ern├Ąhrung: 356 Kalorien 5 fett
Bewertung 4.7/5
( 34 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 200 g Baby-M├Âhren
  • 200 g Baby-Pastinaken
  • 200 g Baby-R├╝bchen
  • 1 Zwiebel, in W├╝rfel geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Perlhuhn
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 2 Lorbeerbl├Ątter
  • 500 ml H├╝hnerbr├╝he
  • 200ml Wermut oder trockener Wei├čwein

ANLEITUNG

  1. Heizen Sie den Ofen auf 150 Grad vor. Das Gem├╝se putzen - Sie brauchen es nicht zu sch├Ąlen, aber vierteln Sie alles, was zu gro├č ist. Das Perlhuhn in den Boden einer gro├čen Kasserolle legen und dann mit den Karotten, Pastinaken, R├╝ben, Zwiebeln, Knoblauch und Kr├Ąutern umgeben. Gut w├╝rzen, dann die Br├╝he und den Wermut dazugeben. Mit einem Deckel abdecken und f├╝r 1 Stunde in den Ofen stellen. Gelegentlich ├╝bergie├čen.

  2. Die Hitze auf 180 Grad erh├Âhen, den Deckel abnehmen und erneut begie├čen. Weitere 30 Minuten garen oder bis der Saft aus den Schenkeln austritt.

  3. Aus dem Ofen nehmen und sofort mit Bratkartoffeln oder viel knusprigem Brot servieren, um den Saft aufzufangen.

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer ├╝ber Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch ├╝ber die Kommentarfunktion unten. Das w├╝rde uns sehr gl├╝cklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gef├Ąllt, w├╝rden Sie uns bitte unterst├╝tzen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erkl├Ąren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie m├Âgen auch