Home RezepteKuchen Rezepte Windbeutel Rezept

Windbeutel Rezept

von Essen Rezepte
Windbeutel Rezept

Windbeutel Rezept, gefüllt mit einfacher Vanille-Schlagsahne und bestäubt mit Puderzucker, sind ein klassisches Dessert. Aber wenn man das Rezept für die Windbeutelhülle einmal beherrscht, kann man sie mit allen möglichen köstlichen Füllungen nach Herzenslust gestalten!

Mehr Dessert Rezepte:

Pflaumenkuchen Rezept

Galette Rezept

Rührteig Rezept

Windbeutel Rezept

Original Windbeutel Rezept

Portionen: 12 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 159 Kalorien 12 fett
Bewertung 4.9/5
( 27 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Windbeutelhülle:
  • ½ Tasse Milch
  • 60 g ungesalzene Butter
  • 1 Esslöffel Kristallzucker
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • 2 große Eier
  • Füllung:
  • 1 Becher schwere Schlagsahne
  • ¼ Tasse Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Eierlikör:
  • 1 großes Ei
  • 1 Esslöffel Wasser

ANLEITUNG

  1. Milch, Butter, Salz und Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie köcheln, aber nicht kochen, etwa 3 Minuten.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und das Mehl einrühren, bis ein Teig entsteht. Den Topf wieder auf mittlere Hitze stellen und die Mehlmischung unter ständigem Rühren kochen, bis sich der Teig bildet und sich von den Seiten und dem Boden des Topfes löst, etwa 2 Minuten.
  3. Den gekochten Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Paddelaufsatz schlagen, um ihn abzukühlen. Jeweils 1 Ei hinzufügen und weiterschlagen, bis jedes Ei vollständig eingearbeitet ist, bevor ein weiteres hinzugefügt wird.
  4. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer runder Spitze füllen und 12 gleich große Portionen mit einem Durchmesser von etwa 1 ½" bis 2" auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Tauchen Sie Ihre Finger in Wasser und glätten Sie jeden Teighügel, so dass keine Spitzen und Zacken entstehen.
  5. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
  6. Verquirlen Sie ein Ei mit einem Esslöffel Wasser, um eine Eimasse herzustellen. Die Eimasse mit einem Backpinsel sanft auf den Teig auftragen.
  7. Etwa 22 bis 25 Minuten backen, bis die Muscheln aufgeblasen und goldgelb sind. Durch die Ofentür beobachten, aber den Ofen während des Backens nicht öffnen. Schalten Sie den Ofen aus, öffnen Sie die Tür und lassen Sie die Windbeutel mindestens 15 Minuten lang im Ofen abkühlen, bevor Sie sie herausnehmen und auf einem Gitterrost vollständig abkühlen lassen.
  8. Schlagsahne:
  9. Für die Schlagsahne schwere Schlagsahne, Zucker und Vanille in eine Rührschüssel geben und mit dem Ballonaufsatz schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Im Kühlschrank aufbewahren, bis sie verwendet wird.
  10. Wenn die Windbeutel vollständig abgekühlt sind, aufschneiden, mit Schlagsahne füllen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren