Home Rezepte Ossobuco Rezept

Ossobuco Rezept

von Essen Rezepte
Ossobuco Rezept

Ossobuco Rezept ist ein italienisches Leibgericht, das traditionell mit Kalbshaxen zubereitet wird, aber auch mit Rinderhaxen gut funktioniert. Dies ist unser einfaches Rezept für ein herzhaftes und köstliches Osso Bucco, das Sie zu Hause im Slow Cooker zubereiten können. Dieses Rezept wird Ihnen den Tag versüßen, wenn Sie nach Hause kommen!

Mehr Lecker Rezepte:

Moussaka Rezept

Linsensuppe Rezept

Nudelauflauf Rezept

Ossobuco Rezept

Original Italienisches Ossobuco Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 326 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.8/5
( 58 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1,5 kg Rinderhaxen (oder Kalbfleisch)
  • 500g Tomaten (quer geschnitten)
  • 1 Tasse Rinderbrühe (italienisch gewürzt)
  • 1 Tasse Rotwein
  • 2 Knoblauchzehen (trockener Rotwein wie z.B. ein Cabernet)
  • 1 gelbe Zwiebel (gehackt)
  • .5 Tasse Staudensellerie (in Scheiben geschnitten)
  • .5 Tasse Karotte (gehackt)
  • 0,5 Tasse Champignons (gehackt)
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

ANLEITUNG

  1. Eine große Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. 2 Esslöffel Pflanzenöl in die Pfanne geben. Die Haxen mit Salz und Pfeffer würzen und in die Pfanne geben. Braten, bis sie auf jeder Seite gebräunt sind. Sobald sie gebräunt sind, die Haxen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.  
  2. 1 Esslöffel Pflanzenöl in die Pfanne geben und Zwiebel, Sellerie, Karotte und Knoblauch in die Pfanne geben. Kochen, bis das Gemüse weich ist.  
  3. Rotwein und Rinderbrühe in die Pfanne geben und das Bratfett in die Flüssigkeit rühren. Champignons hinzufügen und etwa 2 Minuten kochen.  
  4. Die flüssige Mischung in den langsamen Kocher gießen und die Rinderhaxen in die Mischung legen. Die gewürzten italienischen Tomaten darüber gießen.  
  5. 8 Stunden auf niedriger oder 4 Stunden auf hoher Stufe kochen.  
  6. Mit einem Löffel auf Risotto oder Nudeln geben und mit frischen Kräutern wie Petersilie garnieren. Guten Appetit!
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren