Home RezepteSchnelle Rezepte Arme Ritter Rezept

Arme Ritter Rezept

von Essen Rezepte
Arme Ritter Rezept

Verwöhnen Sie sich selbst oder jemand anderen mit diesem einfachen Arme Ritter Rezept Frühstück! Genießen Sie knusprig-goldene Scheiben mit einem puddingartigen Kern. Bei diesem Rezept wird das Brot leicht getoastet, damit es beim Eintauchen nicht matschig wird.

Mehr Frühstück Rezepte:

Mini Pancake Rezept

Pfannkuchen Rezept

Pancakes Rezept

Arme Ritter Rezept

Original Arme Ritter Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 138 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.6/5
( 23 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 8 Scheiben Weißbrot, ⅔ bis ¾-Zoll dick
  • 1 Tasse Milch
  • 2 große Eier
  • 2 Eigelb
  • 1 Esslöffel brauner Zucker, oder Kristallzucker
  • 1 Teelöffel reines Vanilleextrakt
  • ¾ Teelöffel Zimt
  • ⅛ Teelöffel Muskatnuss
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ¼ Tasse Puderzucker, zum Bestreuen
  • 1 Tasse reiner Ahornsirup

ANLEITUNG

  1. Den Backofenrost in die mittlere Position stellen. Auf 149ºC vorheizen. Das Brot auf ein Drahtgitter im Inneren eines Backblechs legen.
  2. Das Brot 14 Minuten lang rösten, dabei nach der Hälfte der Backzeit umdrehen. Es sollte sich trocken anfühlen, aber nicht gebräunt sein. Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen wird das Brot trockener, wenn es bei Raumtemperatur abkühlt.
  3. In einer großen flachen Schüssel Milch, Eier, Eigelb, braunen Zucker, Vanille, Zimt, Muskatnuss und Salz gründlich miteinander verquirlen.
  4. Jede Brotscheibe 15 bis 20 Sekunden lang auf jeder Seite einweichen. Mit einem Spatel auf ein separates Backblech geben. Den Pudding zwischendurch nach Bedarf verquirlen, damit sich die Zutaten gut vermischen. Nach Belieben mehr Zimt darüber streuen.
  5. Eine 12-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung oder eine gusseiserne Bratpfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Schmelzen Sie ½ Esslöffel Butter in der Pfanne, bis sie Blasen wirft.
  6. Jeweils zwei Brotstücke hineingeben. Braten, bis die erste Seite goldbraun ist, sich trocken anfühlt und leicht knusprig ist, etwa 3 bis 5 Minuten. Das Brot umdrehen und die andere Seite etwa 3 bis 4 Minuten goldbraun backen.
  7. Die Pfanne auswischen und frische Butter hinzugeben, den Vorgang mit den restlichen Broten wiederholen.
  8. Kurz vor dem Servieren Puderzucker auf den warmen French Toast streuen. Mit Ahornsirup servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren