Home Rezepte American Pizza

American Pizza

von Essen Rezepte
American Pizza

Eine gute Kruste ist der Schlüssel zu einer großartigen Pizza, und dieses schnelle Pizzateig-Rezept ergibt die perfekte Kruste für eine American Pizza, die mit klebrigem Käse, Peperoni und einer würzigen hausgemachten Pizzasauce gefüllt ist.

Mehr Lecker Rezepte:

Pizza Hawaii

Calzone Pizza

Himbeer Cupcakes

American Pizza

Original American Pizza Rezept

Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 214 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.6/5
( 22 Bewertungen )

ZUTATEN

  • TEIG:
  • 4 1/2 - 5 Tassen Brotmehl
  • 2 1/4 Teelöffel Hefe
  • 3 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Wasser
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • HAUSGEMACHTE PIZZASAUCE:
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt oder gepresst
  • 1 Esslöffel Oliven- oder Pflanzenöl
  • 1 Dose zerdrückte Tomaten in reichhaltigem Püree
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel italienisches Gewürz
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel zerstoßene rote Pfefferflocken

ANLEITUNG

  1. HAUSGEMACHTE PIZZASAUCE:
  2. In einem kleinen Topf den Knoblauch in Öl andünsten, bis er weich ist. Die restlichen Zutaten für die Sauce einrühren. Zum Kochen bringen.
  3. Die Hitze reduzieren und 30 Minuten lang köcheln lassen, bis die Sauce die gewünschte Dicke erreicht hat. Die Soße kann bis zu 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  4. TEIG:
  5. In einer mittelgroßen Rührschüssel 2 Tassen Mehl, Hefe und Salz vermischen; gut verrühren. Wasser und Öl verrühren; auf 60° bis 65°C erhitzen; zur Mehlmischung geben. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis der Teig befeuchtet ist; 3 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen.
  6. Mit der Hand nach und nach so viel restliches Mehl einrühren, dass ein weicher Teig entsteht. Auf einer bemehlten Fläche 3 bis 5 Minuten kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.
  7. Den Teig in 4 Teile teilen (2 Teile, wenn Sie größere Pizzen möchten). Mit gut bemehlten oder gefetteten Fingern jede Hälfte in eine gefettete 12- oder 14-Zoll-Pizzaform drücken.
  8. Bestreuen Sie den Teig mit 1/4 Tasse des von Ihnen bevorzugten geriebenen Käses, um eine matschige Kruste zu vermeiden. Verteilen Sie die vorbereitete Pizzasauce auf jeder Pizza (etwa 3/4 Tasse pro Pizza). Fügen Sie Ihre Lieblingsbeläge hinzu - Pilze, Zwiebeln, Oliven, grüne Paprika, Peperoni, gekochte italienische Wurst, Sardellen usw. Mit geriebenem Käse Ihrer Wahl belegen - Mozzarella, Parmesan und Asiago.
  9. Bei 200 °C 25 bis 30 Minuten backen, bis der Rand knusprig und leicht goldbraun ist und der Käse geschmolzen ist. Sofort servieren
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren