Home RezepteSchnelle Rezepte Omelett Rezept

Omelett Rezept

von Essen Rezepte
Omelett Rezept

So macht man ein Omelett Rezept! Mit dieser französischen Technik lässt sich ein köstliches Omelett zubereiten… und es ist in Sekundenschnelle zubereitet.

Mehr Lecker Rezepte:

Spanisches Omelette

Omelette Rezept

Omelett Rezept

Französisches Omelett Rezept

Portionen: 1 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 288 Kalorien 20 fett
Bewertung 4.8/5
( 43 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 2 Eier
  • ⅛ Teelöffel meersalz
  • 2 Mühlen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel Wasser
  • ½ Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse geschredderter Käse, idealerweise je 2 Esslöffel geschredderter Cheddar und Parmesan
  • Zusätzliche Zutaten für die Füllung, falls gewünscht

ANLEITUNG

  1. Lesen Sie alle Anweisungen, bevor Sie beginnen! Verquirlen Sie die Eier: In einer kleinen Schüssel die Eier aufschlagen. Mit einer Gabel zusammen mit dem Meersalz, dem Pfeffer und dem Wasser kräftig verquirlen.
  2. Die Butter schmelzen: Erhitzen Sie eine kleine 8- oder 10-Zoll-Bratpfanne mit Antihaftbeschichtung auf kleiner Flamme, wobei der Griff der Pfanne zu Ihnen zeigen muss. Geben Sie die Butter hinein und schwenken Sie die Pfanne, um sie vollständig zu beschichten. Warten Sie, bis die Butter schaumig wird und große Blasen wirft, aber noch nicht gebräunt ist, und geben Sie dann die Eier hinein.
  3. Das Omelett kochen (0 bis 15 Sekunden): Wenn sich nach 10 bis 15 Sekunden eine Haut zu bilden beginnt, den Käse (und die anderen Zutaten für die Füllung) in einer Linie von links nach rechts hinzufügen. Fahren Sie mit einem kleinen Spatel schnell unter den äußersten Rand des Omeletts, um es aus der Pfanne zu lösen. Beginnen Sie, die Eier nach oben zu ziehen, und schütteln und kippen Sie die Pfanne, um das noch nicht gekochte Ei zu verteilen und es gar werden zu lassen. Rollen Sie die Eier mit dem Pfannenwender auf und über den Käse; das wird absichtlich unordentlich!
  4. Kochen Sie das Omelett (15 bis 30 Sekunden): Weitere 10 bis 15 Sekunden kochen, bis es gerade fest geworden ist; die Außenseite sollte hellgolden und das Innere weich und cremig sein. Für ein härteres Omelett einige Sekunden länger kochen. Schalten Sie den Herd aus.
  5. Das Omelett auf einen Teller stürzen: Um das Omelett herauszunehmen, halten Sie einen Teller in einer Hand. Dann die Pfanne mit dem Daumen nach oben in die rechte Hand nehmen und die Pfanne schnell auf den Teller drehen, so dass das Omelett in die Mitte des Tellers rollt und sich zu einer Rolle zusammenfaltet. Sofort servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren