Home RezepteTrinken Rezepte Holunderblütensirup Rezept

Holunderblütensirup Rezept

von Essen Rezepte
Holunderblütensirup Rezept

Das erfrischendste Getränk. Niemals! Himmlisch blumig und spritzig. Unser hausgemachter Holunderblütensirup Rezept passt perfekt zu prickelndem Wasser an einem Sommertag. Ein blumiger und frischer Sirup, der die Essenz des Sommers einfängt.

Mehr Trinken Rezepte:

White Russian Rezept

Moscow Mule Rezept

Goldene Milch Rezept

Holunderblütensirup Rezept

Omas Holunderblütensirup Selber Machen 

Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 200 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 5.0/5
( 38 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 15-20 Holunderblütenköpfe
  • 1,5 l (6 1/4 Tassen) Wasser
  • 1,5 kg (7 Tassen) Kristallzucker
  • Saft von 4 Zitronen, Ertrag = 160 ml oder 2/3 Tasse
  • 1 Teelöffel Zitronensäure
  • 2 Bio-Zitronen, in Scheiben geschnitten

ANLEITUNG

  1. Untersuchen Sie alle Holunderblütenköpfe und entfernen Sie eventuelle Käfer. Sie können auch die Küchenspüle mit Wasser füllen und die Holunderblütenköpfe einige Sekunden lang darin schwenken. Schneiden Sie alle großen Stängel ab. Auf Papiertüchern zum Trocknen beiseite legen.
  2. In einem Suppentopf Wasser, Zucker und Zitronensaft vermischen. Zum Köcheln bringen und kochen, bis sich der Zucker auflöst. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Zitronensäure einrühren. Die Holunderblütenköpfe und die Zitronenscheiben hinzufügen. Den Topf mit Frischhaltefolie oder einem dichten Deckel abdecken und die Holunderblüten bei Zimmertemperatur 24 bis 48 Stunden lang einweichen.
  3. Ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen und über eine große Schüssel legen. Den Sirup abgießen, die Zitronenscheiben auspressen, um den Saft zu gewinnen, und die festen Bestandteile entsorgen. In sterilisierte Flaschen umfüllen und bis zu drei Monate im Kühlschrank aufbewahren. Für eine längere Aufbewahrung den abgeseihten Sirup in einen Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dann in sterilisierte Flaschen füllen und im Kühlschrank oder an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.
  4. Mit Wasser oder Limonade verdünnt servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren