Home RezepteThermomix Rezepte Gemüsesuppe Thermomix:So einfach und lecker Rezept

Gemüsesuppe Thermomix:So einfach und lecker Rezept

von Essen Rezepte
Gemüsesuppe Thermomix

Dieses Gemüsesuppe Thermomix rezept ist eine gesunde, herzhafte, sättigende Mahlzeit in einer Schüssel. Perfekt für eine Mahlzeit unter der Woche, serviert mit knusprigem Brot.

Gemüsesuppe

Willst du eine heiße und cremige Suppe? Nichts ist besser als eine Gemüsesuppe, um sich aufzuwärmen und Sie mit der Kälte zu trösten.

Wenn Sie noch keine Gemüsesuppe Thermomix zubereitet haben, beginnen Sie mit dieser leckeren Gemüsesuppe.

Gemüsesuppe Thermomix

Kann ich eine Suppe im Thermomix zubereiten?

Ja, Sie können eine Suppe im Thermomix zubereiten. Der Thermomix eignet sich sehr gut zum Kochen von Suppen, da er durch seine Funktionen wie das Hacken, Mischen und Erhitzen die Zubereitung vereinfacht. Es gibt viele verschiedene Rezepte für Suppen, die Sie im Thermomix zubereiten können, von Kartoffel-Lauch-Suppe bis hin zu Tomatensuppe.

Wie kann man eine Gemüsesuppe würzen?

  • Pfeffer (schwarz oder weiß)
  • Paprika
  • Thymian
  • Oregano
  • Rosmarin
  • Knoblauch
  • Zwiebeln
  • Lorbeerblätter Es ist auch möglich, Gewürzmischungen wie italienische Kräuter oder Provencekräuter zu verwenden.
Gemüsesuppe Thermomix

Beste Gemüsesuppe Thermomix Rezept

 Portionen: 6  Vorbereitung: 8 Minuten Kochzeit: 20 Minuten Kalorien: 269 Fett:11g 

Zutaten

1 Zwiebel, in Viertel geschnitten
3 Knoblauchzehen
2 Stangen und Blätter von Staudensellerie
20 Gramm Olivenöl
2 Tomaten, geviertelt
2 Karotten, geviertelt
1 Zucchini, geviertelt
0,5 Bund Basilikum, frisch, einige Blätter zum Garnieren beim Servieren aufheben
1 gehäufter Esslöffel Gemüsebrühe.
600 Gramm Wasser

Anleitung

  1. Zwiebel, Knoblauchzehen und Sellerie in den Mixtopf geben und mit dem Messbecher auffüllen, dann 10 Sek./Geschwindigkeit 6 hacken.
  2. Die Schüssel mit einem Spatel abkratzen.
  3. Olivenöl hinzugeben, mit dem Messbecher auffüllen und 3 Min./98C/Geschwindigkeit 1,5 anbraten.
  4. Tomaten, Karotten, Zucchini und Basilikum hinzugeben, mit dem Messbecher auffüllen und 10 Sekunden/Geschwindigkeit 6 hacken.
  5. Die Schüssel mit einem Spatel abkratzen.
  6. Gemüsebrühe und Wasser hinzugeben, dann mit dem Messbecher auffüllen und 18 Min./98C/Geschwindigkeit 1,5 kochen.
  7. Nach Geschmack würzen.
  8. 40 Sek./Geschwindigkeitsstufe 6 pürieren und allmählich auf 9 erhöhen.
  9. Servieren und mit den restlichen Basilikumblättern garnieren.

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Thermomix Rezepte:

Gemüsesuppe Thermomix

Gemüsesuppe Thermomix:So einfach und lecker Rezept

Portionen: 6 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 269 Kalorien 11 fett
Bewertung 5.0/5
( 22 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Stangen und Blätter von Staudensellerie
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 2 Tomaten
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 0,5 Bund Basilikum
  • 1 gehäufter Esslöffel Gemüsebrühe
  • 600 Gramm Wasser

ANLEITUNG

  1. Zwiebel, Knoblauchzehen und Sellerie in den Mixtopf geben und mit dem Messbecher auffüllen, dann 10 Sek./Geschwindigkeit 6 hacken.
  2. Die Schüssel mit einem Spatel abkratzen.
  3. Olivenöl hinzugeben, mit dem Messbecher auffüllen und 3 Min./98C/Geschwindigkeit 1,5 anbraten.
  4. Tomaten, Karotten, Zucchini und Basilikum hinzugeben, mit dem Messbecher auffüllen und 10 Sekunden/Geschwindigkeit 6 hacken.
  5. Die Schüssel mit einem Spatel abkratzen.
  6. Gemüsebrühe und Wasser hinzugeben, dann mit dem Messbecher auffüllen und 18 Min./98C/Geschwindigkeit 1,5 kochen.
  7. Nach Geschmack würzen.
  8. 40 Sek./Geschwindigkeitsstufe 6 pürieren und allmählich auf 9 erhöhen.
  9. Servieren und mit den restlichen Basilikumblättern garnieren.

Notizen

Das Rezept wurde erstellt für:TM 5

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren