Home RezeptePlätzchen Rezepte Butterplätzchen

Butterplätzchen

von Essen Rezepte
Butterplätzchen

Machen Sie eine Pause vom Weihnachtswahnsinn und backen Sie Butterplätzchen! Diese Zuckerplätzchen sind klassische Vanillekipferl, die sich hervorragend zum Ausstechen eignen, weil sie beim Backen ihre Form perfekt halten.

KEINE ABKÜHLZEIT, sie werden weich ODER knusprig. Tauchen Sie sie in Schokolade, bestäuben Sie sie mit Puderzucker oder servieren Sie sie pur!

Mehr Plätzchen Rezepte:

Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen

Low Carb Weihnachtsplätzchen

Macarons Rezept

Butterplätzchen

Omas Feine Butterplätzchen Rezept

Portionen: 40 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 96 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.6/5
( 82 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 225 g / 1 Tasse ungesalzene, weiche Butter (oder gesalzene, ohne Salz)
  • 1 Tasse (220 g) weißer Zucker, vorzugsweise Streuzucker / superfein
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 großes Ei (55-60 g)
  • 3 Tassen (450 g) Mehl, normales Mehl / Allzweckmehl
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz

ANLEITUNG

  1. Den Backofen auf 180°C / 160°C Umluft vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.
  2.   Butter und Zucker in einer großen Schüssel cremig schlagen (1 Minute auf Stufe 5).
  3. Ei und Vanille hinzufügen und so lange schlagen, bis alles gut vermischt ist.  
  4. Mehl, Backpulver und Salz hinzugeben.  
  5. Langsam mischen, dann schlagen, bis das Mehl eingearbeitet ist - es wird klumpig sein.  
  6. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig aus der Schüssel kratzen. Zusammenklopfen, halbieren und dann zu 2 Scheiben formen.  
  7. Auf 0,3 cm (für dünnere, knusprigere Kekse) oder 0,6 cm (für dickere, weichere Kekse) ausrollen, dabei den Teig mit Mehl bestreuen, damit er nicht klebt.  
  8. Mit Ausstechern Formen ausstechen und mit einem Messer oder einem Spatel auf die vorbereiteten Backbleche übertragen. (Teig, der nicht in den Ofen passt, im Kühlschrank aufbewahren).  
  9. 10 Minuten lang backen, dabei die Bleche nach der Hälfte der Zeit wechseln, bis die Oberfläche blassgolden ist und die Ränder gerade beginnen, leicht golden zu werden.  
  10. Die Kekse auf den Blechen vollständig abkühlen lassen (sie werden auf den Blechen fertig gebacken).
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren