Home Rezepte Eiersalat selber machen: Der ultimative Leitfaden

Eiersalat selber machen: Der ultimative Leitfaden

von Essen Rezepte
Eiersalat

Der beste Eiersalat wird mit einfachen Zutaten zubereitet und ist so cremig lecker! So einfach zuzubereiten, mit dem besten Geschmack und es macht das perfekte Sandwich! Sie werden dieses Rezept immer wieder machen!

Eiersalat

Ich liebe einen guten Eiersalat, nicht nur, weil er super einfach zuzubereiten ist, sondern auch, weil er sättigend und perfekt für ein schnelles und gesundes Mittagessen ist. Dieses Rezept ist so einfach, erfordert minimalen Aufwand, aber das Endergebnis? Unglaublich, super lecker und nicht zu vergessen – gesund!

Um ehrlich zu sein, was ich an diesem Eiersalat am meisten liebe, ist seine Einfachheit. Es ist erstaunlich, was ein paar einfache Zutaten, die Sie wahrscheinlich schon in Ihrer Speisekammer haben, bewirken können. Ich liebe es, ihn auf Croissants zu servieren, das ist das ultimative Sandwich, oder wenn Sie es noch einfacher haben wollen, machen Sie Salatwickel daraus. So oder so, man kann nichts falsch machen.

Eiersalat Rezept

Wie lange kann man Eiersalat aufheben?

Eiersalat sollte möglichst frisch zubereitet und verzehrt werden, da Eier und Mayo schnell verderben können. Im Kühlschrank aufbewahrt, hält sich Eiersalat etwa 2-3 Tage. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass der Eiersalat kalt gelagert wird und dass er in einem luftdichten Behälter aufbewahrt wird, um eine Verbreitung von Bakterien zu vermeiden. Eiersalat sollte nicht länger als 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, da er dann ungenießbar wird.

Warum wird mein Eiersalat immer flüssig?

  1. Zu viel Mayo verwendet: Wenn zu viel Mayo verwendet wird, kann sie den Eiersalat zu sehr binden und ihn flüssig machen.
  2. Eier sind nicht kalt genug: Wenn die Eier nicht kalt genug sind, kann die Mayo den Eiersalat flüssiger machen.
  3. Eier sind zu lange gekocht: Wenn die Eier zu lange gekocht werden, können sie zu viel Wasser enthalten und den Eiersalat flüssiger machen.
  4. Eier sind zerdrückt: Wenn die Eier zu sehr zerdrückt werden, kann es zu viel Flüssigkeit im Eiersalat geben.
  5. Eier sind alt: Wenn die Eier alt sind, können sie mehr Wasser enthalten und den Eiersalat flüssiger machen.
Eiersalat Rezept

Wie bekomme ich Eiersalat dicker?

  1. Verwenden Sie weniger Mayo: Verwenden Sie weniger Mayo, um den Eiersalat dicker zu machen.
  2. Fügen Sie etwas Senf hinzu: Senf kann helfen, den Eiersalat dicker zu machen und ihm einen zusätzlichen Geschmack zu verleihen.
  3. Fügen Sie saure Sahne oder saure sahne-joghurt hinzu: saure Sahne oder saure Sahne-Joghurt kann helfen, den Eiersalat dicker zu machen.
  4. Fügen Sie etwas geriebenen Käse hinzu: Geriebener Käse kann helfen, den Eiersalat dicker zu machen und ihm einen zusätzlichen Geschmack zu verleihen.
  5. Fügen Sie etwas Mehl oder Speisestärke hinzu: Eine kleine Menge Mehl oder Speisestärke kann helfen, den Eiersalat dicker zu machen.

Wie kann man Versalzenen Eiersalat retten?

  1. Fügen Sie ungewürzte Zutaten hinzu: Um den salzigen Geschmack zu mildern, können Sie ungewürzte Zutaten wie gewürfelten Sellerie, Paprika, Gurken oder Zwiebeln hinzufügen.
  2. Fügen Sie Milch oder saure Sahne hinzu: Dies kann helfen, den salzigen Geschmack zu mildern und den Eiersalat auszubalancieren.
  3. Fügen Sie etwas Honig oder Ahornsirup hinzu: Dies kann helfen, den salzigen Geschmack zu mildern und dem Eiersalat einen zusätzlichen süßen Geschmack zu verleihen.
  4. Fügen Sie etwas Zitronensaft hinzu: Dies kann helfen, den salzigen Geschmack zu mildern und dem Eiersalat einen zusätzlichen sauren Geschmack zu verleihen.
  5. Fügen Sie weitere Eier hinzu: Wenn möglich, können Sie weitere Eier hinzufügen und den Eiersalat erneut mischen, um den salzigen Geschmack zu mildern.
Eiersalat

Beste Eiersalat Rezept

 Portionen: 4  Vorbereitung: 20 Minuten Kochzeit: 10 Minuten Kalorien: 322 Fett:30g 

Zutaten

3 Eier
3 EL Mayonnaise
3 EL Joghurt
1 TL Currypulver
Salz und Pfeffer
1 Prisen Zucker
1 kleiner Apfel, säuerlich
2 Frühlingszwiebeln

Anleitung

  1. Die Eier hart kochen. Den Apfel ungeschält vierteln und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden.
  3. Salatmayonnaise, Joghurt, Currypulver verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  4. Apfel, hellgrüne und weiße Teile der Frühlingszwiebel untermischen.
  5. Die Eier pellen und vierteln oder sogar sechsteln und unterheben. Mit den übrig gebliebenen grünen Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Eiersalat

Eiersalat selber machen: Der ultimative Leitfaden

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 322 Kalorien 30 fett
Bewertung 4.9/5
( 47 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 3 Eier
  • 3 EL Mayonnaise
  • 3 EL Joghurt
  • 1 TL Currypulver
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prisen Zucker
  • 1 kleiner Apfel, säuerlich
  • 2 Frühlingszwiebeln

ANLEITUNG

  1. Die Eier hart kochen. Den Apfel ungeschält vierteln und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden.
  3. Salatmayonnaise, Joghurt, Currypulver verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  4. Apfel, hellgrüne und weiße Teile der Frühlingszwiebel untermischen.
  5. Die Eier pellen und vierteln oder sogar sechsteln und unterheben. Mit den übrig gebliebenen grünen Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.

 

 
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren