Home RezepteEinfache Rezepte Obstboden Rezept

Obstboden Rezept

von Essen Rezepte
Obstboden Rezept

Dieser Obstboden Rezept ist ein luftiger Biskuitteig, der mit süßen Erdbeeren und Gelee gefüllt ist. Ein leichtes, frisches Sommerdessert, das sich auch leicht in einen gemischten Obstkuchen verwandeln lässt, wenn Sie Ihre Lieblingsfrüchte der Saison verwenden.

Mehr Lecker Rezepte:

Frozen Joghurt Rezept

Erdbeerrolle Rezept

Rhabarber Crumble Rezept

Obstboden Rezept

Obsttorte mit Erdbeeren

Portionen: 6 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 158 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.2/5
( 34 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 2 große Eier
  • 55 g Streuzucker (superfein) (1/4 Tasse)
  • 1 Esslöffel Wasser
  • ½ Teelöffel Vanillepaste oder -extrakt, wahlweise
  • 55 g selbsttreibendes Mehl
  • 500 g Erdbeeren, geschält und halbiert
  • 85 g Erdbeergelee-Kristalle (Götterspeise)
  • 250 ml kochendes Wasser
  • 200 ml kaltes Wasser

ANLEITUNG

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eine Tortenform einfetten und bemehlen.
  3. Die Eier und den Zucker schlagen, bis die Masse sehr blass und dickflüssig ist (sie sollte ihr Volumen verdoppeln). 1 Esslöffel Wasser und die Vanille hinzufügen und weiterschlagen. Das Mehl darübersieben. Vorsichtig unterheben, bis es vollständig eingearbeitet ist. Den Teig in die vorbereitete Tortenform gießen.
  4. 8-10 Minuten backen, bis der Teig anfängt, golden zu werden und ein Zahnstocher sauber herauskommt. Auskühlen lassen, dann auf eine Kuchenplatte stürzen.
  5. Die Geleekristalle in eine große Glasschüssel geben (so wird sie schneller fest). Das kochende Wasser hinzufügen und rühren, bis es sich aufgelöst hat. Das kalte Wasser hinzugeben und verrühren. Bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen. Das Gelee muss kalt sein und gerade anfangen zu erstarren, bevor Sie es in die Torte geben.
  6. Die kalte Götterspeise mit einem Schneebesen glatt rühren. Etwa ein Drittel des Gelees auf den Tortenboden geben und gleichmäßig verteilen. Mit Erdbeeren belegen. Dann langsam und vorsichtig das restliche Gelee darüber gießen, dabei die Erdbeeren hier und da anstupsen, damit es in alle Zwischenräume sickern kann. Es kann sein, dass Sie nicht das gesamte Gelee benötigen (je nach Tiefe des Kuchens).
  7. Vor dem Servieren 3-4 Stunden kalt stellen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren