Home RezepteKuchen Rezepte Nutella Tarte Rezept

Nutella Tarte Rezept

von Essen Rezepte
Nutella Tarte Rezept

Dies ist das einzige Nutella Tarte Rezept, das Sie jemals brauchen werden. Sie besteht aus einer reichhaltigen Haselnusskruste und einer einfachen, supercremigen Nutella-Füllung.

Mehr Lecker Rezepte:

Apfelmuffins Rezept

Cantuccini Rezept

Zitronentarte mit Baiser

Nutella Tarte Rezept

Nutella Tarte mit Gerösteten Haselnüssen

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 208 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 5.0/5
( 19 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Für die Kruste:
  • 3/4 Tasse blanchierte, geröstete Haselnüsse
  • 1 Tasse (140 g) Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben
  • 2 Esslöffel (25 g) Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 6 Esslöffel (85 g) kalte, ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 großes Ei, verquirlt
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Für die Füllung:
  • 2 Esslöffel (18 g) Speisestärke
  • 2 Becher (480 ml) schwere Sahne
  • 3/4 Tasse (230 g) Nutella
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/8 Teelöffel Salz

ANLEITUNG

  1. Für die Kruste: 1/2 Tasse Haselnüsse (die restliche 1/4 Tasse zum Garnieren aufheben), Mehl, Zucker und Salz in eine Küchenmaschine geben. Ein paar Sekunden lang pulsieren, bis die Nüsse fein gemahlen sind. Butter hinzufügen und pulsieren, bis die Mischung krümelig wird und grobem Mehl ähnelt, etwa 15 Mal. Ei und Vanilleextrakt hinzugeben und weiter pulsieren, bis der Teig nicht mehr trocken ist und zu klumpen beginnt, etwa 10-15 Sekunden. Der Teig sollte krümelig sein und große Klumpen aufweisen. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche geben und zu einer Kugel formen. Die Kugel mit den Händen leicht zu einer dicken Scheibe formen. In Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde lang kühl stellen.
  2. Den Backofen auf 175°C vorheizen und den Rost in die Mitte schieben.
  3. Zum Ausrollen des Teigs: Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche (oder zum leichteren Ausrollen zwischen zwei Pergamentpapiere legen - siehe Video) zu einem 12-Zoll-Kreis ausrollen und vorsichtig in eine 9-Zoll-Tarteform mit abnehmbarem Boden legen. Dazu können Sie eine mit Mehl bestäubte Backform verwenden, den Teig locker darauf ausrollen und ihn dann in die Form legen. Schneiden Sie die Ränder des Teigs mit einem scharfen Messer so ab, dass sie in die Tarteform passen. Pergamentpapier oder Alufolie fest gegen den Teig drücken und die Ränder abdecken, damit sie nicht verbrennen. Mit Tortengewichten (oder getrockneten Bohnen/ungekochtem Reis) füllen und darauf achten, dass sie vollständig auf der gesamten Oberfläche verteilt sind. Den Teig 20 Minuten lang backen, dann die Gewichte und die Folie vorsichtig entfernen und etwa 10 Minuten länger backen, bis er goldbraun ist. Auf ein Drahtgitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten: Die Maisstärke und 1/4 Becher Sahne in einer Schüssel verquirlen, bis sie glatt sind. Die restlichen 1 3/4 Becher Sahne, Nutella, Vanille und Salz in einem kleinen Topf vermischen, die Maisstärkemischung einrühren und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Mischung zu kochen beginnt, unter ständigem Rühren eindicken lassen, etwa 2 Minuten. In die Kruste gießen. Mindestens 3 Stunden kühl stellen, bis die Masse fest ist. Mit den reservierten Haselnüssen garnieren.
  5. Die Torte hält sich, gut abgedeckt, bis zu 5 Tage im Kühlschrank.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren