Home RezepteKuchen Rezepte Nutella Kuchen: Der Hingucker auf jeder Geburtstagsfeier

Nutella Kuchen: Der Hingucker auf jeder Geburtstagsfeier

von Essen Rezepte
Nutella Kuchen

Dieses Nutella Kuchen rezept ist der Traum eines jeden Nutella-Liebhabers! Es ist ein saftiger Schokoladenkuchen mit einer reichhaltigen Schokoladen-Nutella-Buttercreme-Glasur, die zwischen den einzelnen Schichten liegt.

Nutella Kuchen

Dieser feuchte, reichhaltige und schokoladige Nutella Kuchen ist so einfach zu machen und schmeckt göttlich. Eine Schüssel, Zutaten und 20 Minuten sind alles, was Sie für dieses dekadente Dessert brauchen. Ein Muss für alle Nutella-Liebhaber.

Nutella Kuchen
  • Geschmack – Dieser Kuchen ist super schokoladig. Er hat auch eine perfekte Mischung aus Nutella-Geschmack. Der Kakao und der Kaffee verleihen diesem Kuchen einen wirklich intensiven und reichen Schokoladengeschmack.
  • Textur- Die Kuchenschichten sind weich und feucht, und die Nutella-Buttercreme ist reichhaltig und angenehm cremig!
  • Einfach- Das einzig Schwierige an dieser Torte ist wahrscheinlich das Glasieren der Torte, wenn sie fertig ist. Die Nutella-Buttercreme ist sehr weich, so dass es schwierig ist, sie glatt zu bekommen.
  • Zeit – Wie die meisten Torten braucht auch diese Torte Zeit zum Backen. Außerdem muss man warten, bis sie vollständig abgekühlt ist, bevor man sie glasieren kann. Diesen Kuchen sollten Sie also unbedingt im Voraus backen.
Nutella Kuchen

Beste Nutella Kuchen Rezept

 Portionen: 16  Vorbereitung: 25 Minuten Kochzeit: 20 Minuten Kalorien: 748 Fett:43g 

Zutaten

Zutaten für den Kuchen:
5 Eier
2 Tassen Zucker
1 Teelöffel Vanille
1 Tasse Buttermilch
2 1/2 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel Salz
1 1/2 Teelöffel Backnatron
1 Teelöffel Backpulver
1 Tasse gehärtetes Kakaopulver
1 Tasse Wasser
2 Esslöffel Instant-Espressopulver
1/2 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen

Zutaten für die Glasur:
500 g Frischkäse, erweicht
2 Becher ungesalzene Butter, weich gemacht
2 Tassen Nutella
1/2 Tasse Kakaopulver
2 1/2 Tassen Puderzucker

Anleitung

  1. 5 Eier in die Schüssel eines Standmixers geben. Die Eier mit dem Schneebesenaufsatz etwa 4 Minuten lang auf höchster Stufe schlagen.
  2. 2 Tassen Zucker zu den Eiern geben und weitere 4 Minuten mit hoher Geschwindigkeit schlagen.
  3. 1 Teelöffel Vanille und 1 Tasse Buttermilch zu den Eiern geben. Erneut schlagen, bis alles gut vermischt ist.
  4. 2 Esslöffel Instant-Espressopulver in 1 Tasse zimmerwarmem Wasser auflösen. Dann zum Kuchenteig geben. Dann die geschmolzene Butter unterrühren.
  5. 2 1/2 Tassen Mehl, 1 Teelöffel Salz, 1 1/2 Teelöffel Backpulver, 1 Teelöffel Backpulver und 1 Tasse Kakaopulver in die Eimischung sieben. Dann die trockenen Zutaten mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Eimischung heben.
  6. Verteilen Sie den Kuchenteig auf 3 (9 Zoll) Kuchenformen. Bei 180 Grad 15-20 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt.
  7. In der Zwischenzeit schlagen Sie 500g weichen Frischkäse, 2 Tassen weiche Butter, 1/2 Tasse Kakaopulver, 2 1/2 Tassen Puderzucker, 1/2 Teelöffel Salz und 2 Tassen Nutella.
  8. Sobald die Kuchen gebacken sind, stürzen Sie sie auf ein Kühlregal und lassen sie vollständig abkühlen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Kuchen eine flache Oberseite hat, schneiden Sie die Oberseite jedes Kuchens mit einem gezackten Messer ab.
  9. Setzen Sie die Torte zusammen, indem Sie die Oberseite jedes Tortenbodens glasieren. Sobald der letzte Kuchenboden aufgelegt ist, glasieren Sie die Oberseite und die Seiten des Kuchens.

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Nutella Kuchen

Nutella Kuchen: Der Hingucker auf jeder Geburtstagsfeier

Portionen: 16 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 748 Kalorien 43 fett
Bewertung 4.7/5
( 38 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Zutaten für den Kuchen:
  • 5 Eier
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Teelöffel Backnatron
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse gehärtetes Kakaopulver
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel Instant-Espressopulver
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
  • Zutaten für die Glasur:
  • 500 g Frischkäse, erweicht
  • 2 Becher ungesalzene Butter, weich gemacht
  • 2 Tassen Nutella
  • 1/2 Tasse Kakaopulver
  • 2 1/2 Tassen Puderzucker

ANLEITUNG

  1. 5 Eier in die Schüssel eines Standmixers geben. Die Eier mit dem Schneebesenaufsatz etwa 4 Minuten lang auf höchster Stufe schlagen.
  2. 2 Tassen Zucker zu den Eiern geben und weitere 4 Minuten mit hoher Geschwindigkeit schlagen.
  3. 1 Teelöffel Vanille und 1 Tasse Buttermilch zu den Eiern geben. Erneut schlagen, bis alles gut vermischt ist.
  4. 2 Esslöffel Instant-Espressopulver in 1 Tasse zimmerwarmem Wasser auflösen. Dann zum Kuchenteig geben. Dann die geschmolzene Butter unterrühren.
  5. 2 1/2 Tassen Mehl, 1 Teelöffel Salz, 1 1/2 Teelöffel Backpulver, 1 Teelöffel Backpulver und 1 Tasse Kakaopulver in die Eimischung sieben. Dann die trockenen Zutaten mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Eimischung heben.
  6. Verteilen Sie den Kuchenteig auf 3 (9 Zoll) Kuchenformen. Bei 180 Grad 15-20 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt.
  7. In der Zwischenzeit schlagen Sie 500g weichen Frischkäse, 2 Tassen weiche Butter, 1/2 Tasse Kakaopulver, 2 1/2 Tassen Puderzucker, 1/2 Teelöffel Salz und 2 Tassen Nutella.
  8. Sobald die Kuchen gebacken sind, stürzen Sie sie auf ein Kühlregal und lassen sie vollständig abkühlen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Kuchen eine flache Oberseite hat, schneiden Sie die Oberseite jedes Kuchens mit einem gezackten Messer ab.
  9. Setzen Sie die Torte zusammen, indem Sie die Oberseite jedes Tortenbodens glasieren. Sobald der letzte Kuchenboden aufgelegt ist, glasieren Sie die Oberseite und die Seiten des Kuchens.

Notizen

*Etwas Zuckerguss für die Außenseite der Torte aufbewahren - Vergessen Sie nicht, etwas Zuckerguss für die Oberseite und die Seiten der Nutella-Torte aufzubewahren. Eine dicke, glatte Schicht verleiht diesem Kuchen seine eleganten Linien.

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren