Home RezepteGemüse Rezepte Möhrengemüse Rezept

Möhrengemüse Rezept

von Essen Rezepte
Möhrengemüse Rezept

Möhrengemüse Rezept sind eine einfache und elegante Beilage, die auf dem Tisch glänzt. Zarte Karotten in einer Ahornbuttersauce mit Zitronenschale und Petersilie.

Möhrengemüse

Ich habe immer eine Tüte Möhren im Kühlschrank. Sie sind preiswert, bleiben wochenlang frisch und man kann so viele Dinge mit ihnen machen! Eine meiner Lieblingszubereitungen ist dieses einfache Möhrengemüse Rezept für glasierte Karotten.

Möhrengemüse Rezept

Wie gesund ist eine Möhre?

Möhren sind sehr gesund und eine wertvolle Zutat in einer ausgewogenen Ernährung. Sie sind reich an Nährstoffen und bieten eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Hier sind einige Gründe, warum Möhren gesund sind:

  • Reich an Vitaminen und Mineralien: Möhren enthalten viele wichtige Vitamine und Mineralien, wie Vitamin A, Vitamin C, Kalium und Folsäure.
  • Reich an Ballaststoffen: Möhren sind auch reich an Ballaststoffen, die dazu beitragen können, die Verdauung zu verbessern und Verstopfungen zu vermeiden.
  • Reich an Antioxidantien: Möhren enthalten auch Antioxidantien, die dazu beitragen können, das Risiko von bestimmten Krankheiten zu reduzieren, wie zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bestimmte Krebsarten.
  • Niedriger Kaloriengehalt: Möhren haben auch einen niedrigen Kaloriengehalt, was bedeutet, dass sie eine gesunde Wahl sind, wenn man versucht, Gewicht zu verlieren oder den Kaloriengehalt der Ernährung zu kontrollieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass Möhren als Teil einer ausgewogenen Ernährung gegessen werden sollten, um von den vielen gesundheitlichen Vorteilen zu profitieren, die sie bieten.

Wie viel kcal hat Möhrengemüse?

Möhrengemüse hat in der Regel wenig Kalorien und ist eine gesunde Wahl für Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren oder den Kaloriengehalt ihrer Ernährung zu kontrollieren. Eine Portion Möhrengemüse, die etwa 200 Gramm entspricht, hat in der Regel etwa 50 Kalorien.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Kalorienzahl von Möhrengemüse abhängig von der Art der Möhren und der Art der Zubereitung ist. Zum Beispiel haben gebratene Möhren möglicherweise mehr Kalorien als gekochte Möhren, da sie mehr Öl oder Butter enthalten. Auch die Art der Möhren kann die Kalorienzahl beeinflussen, da manche Sorten möglicherweise mehr Kalorien haben als andere.

Es ist wichtig, eine ausgewogene Ernährung zu haben, die eine Vielzahl von gesunden Lebensmitteln enthält, um von den verschiedenen Nährstoffen zu profitieren, die sie bieten. Möhren sind eine gesunde Wahl für Menschen jeden Alters und können in vielen verschiedenen Rezepten verwendet werden, um leckere und gesunde Mahlzeiten zuzubereiten.

Sind Möhren zum Abnehmen gut?

Möhren können eine gute Wahl sein, wenn man versucht, Gewicht zu verlieren, da sie einen niedrigen Kaloriengehalt haben und dazu beitragen können, dass man länger satt bleibt. Sie enthalten auch viele Ballaststoffe, die dazu beitragen können, die Verdauung zu verbessern und Verstopfungen zu vermeiden.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Möhren allein nicht dazu beitragen werden, Gewicht zu verlieren, es sei denn, man passt auch die übrige Ernährung und den Lebensstil an. Es ist wichtig, eine ausgewogene und kalorienbewusste Ernährung zu haben und ausreichend Bewegung zu treiben, um gesund zu bleiben und Gewicht zu verlieren.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass manche Menschen möglicherweise empfindlich auf Möhren reagieren und dass manche Möhrenrezepte möglicherweise mehr Kalorien haben als andere, abhängig von der Art der Zubereitung und der Zutaten, die verwendet werden. Es ist wichtig, sich bewusst zu machen, wie viele Kalorien man zu sich nimmt, und Möhren in Maßen zu genießen, um von den vielen gesundheitlichen Vorteilen zu profitieren, die sie bieten.

Möhrengemüse Rezept

Beste Möhrengemüse Rezept

 Portionen: 4  Vorbereitung: 5 Minuten Kochzeit: 10 Minuten  Kalorien: 149 Fett:6g 

Zutaten

750 g Möhren
2 Liter Wasser
1 ¼ Teelöffel meersalz, geteilt
2 Esslöffel ungesalzene Butter
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel reiner Ahornsirup
Zitronenschale, von einer Zitrone
¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel gehackte Petersilie

Anleitung

  1. Die Karotten waschen, schälen und in 2 Zoll lange Stücke und ½ Zoll breite Stifte schneiden.
  2. Wasser in einen mittelgroßen Topf geben, zum Kochen bringen und 1 Teelöffel Salz hinzufügen, umrühren.
  3. Die Möhren in das kochende Wasser geben. 5 bis 6 Minuten kochen, bis sie weich sind, aber noch ihre Form behalten, dann abgießen.
  4. Butter, Zitronensaft und Ahornsirup in eine mittelgroße Pfanne geben.
  5. Die Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen und die Butter schmelzen. Sobald die Sauce sprudelt, die Karotten hinzufügen.
  6. Die Karotten und die Soße vorsichtig umrühren, damit sie sich verbinden.
  7. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Karotten mit der eingedickten Sauce glasiert sind, etwa 4 bis 5 Minuten.
  8. Mit ¼ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer würzen, umrühren.
  9. Die Karotten auf einen Servierteller geben und mit Zitronenschale und Petersilie garnieren.

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Karottensalat Thermomix

Low Carb Karottenkuchen

Rüblikuchen Rezept

Möhrengemüse Rezept

Einfaches Möhrengemüse Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 149 Kalorien 6 fett
Bewertung 4.8/5
( 34 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 750 g Möhren
  • 2 Liter Wasser
  • 1 ¼ Teelöffel meersalz, geteilt
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • Zitronenschale, von einer Zitrone
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel gehackte Petersilie

ANLEITUNG

  1. Die Karotten waschen, schälen und in 2 Zoll lange Stücke und ½ Zoll breite Stifte schneiden.
  2. Wasser in einen mittelgroßen Topf geben, zum Kochen bringen und 1 Teelöffel Salz hinzufügen, umrühren.
  3. Die Möhren in das kochende Wasser geben. 5 bis 6 Minuten kochen, bis sie weich sind, aber noch ihre Form behalten, dann abgießen.
  4. Butter, Zitronensaft und Ahornsirup in eine mittelgroße Pfanne geben.
  5. Die Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen und die Butter schmelzen. Sobald die Sauce sprudelt, die Karotten hinzufügen.
  6. Die Karotten und die Soße vorsichtig umrühren, damit sie sich verbinden.
  7. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Karotten mit der eingedickten Sauce glasiert sind, etwa 4 bis 5 Minuten.
  8. Mit ¼ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer würzen, umrühren.
  9. Die Karotten auf einen Servierteller geben und mit Zitronenschale und Petersilie garnieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren