Home RezepteKuchen Rezepte Mini Tarte Rezept

Mini Tarte Rezept

von Essen Rezepte
Mini Tarte Rezept

Köstliche Mini Tarte Rezept mit buttriger Mürbeteigkruste, cremigem Vanillepudding und frischen Früchten. Die perfekte mundgerechte süße Leckerei für Frühling und Sommer!

Mehr Lecker Rezepte:

Nutella Tarte Rezept

Zitronentarte Rezept

Zitronentarte mit Baiser

Mini Tarte Rezept

Mini Tartelettes mit Beeren

Portionen: 24 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 92 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 5.0/5
( 13 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Kruste:
  • 1 Tasse ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
  • ⅓ Tasse Zucker
  • 2 große Eigelb
  • 1 ganzes großes Ei
  • 1 ¾ Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • Füllung:
  • 1 Tasse 2%ige Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eigelb
  • 3 Esslöffel Zucker
  • ¼ Tasse Speisestärke
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ½ Teelöffel Mandelextrakt
  • 1 Esslöffel Mandellikör
  • ¼ Becher Schlagsahne
  • Zusammenstellung:
  • 1 Tasse frische Himbeeren
  • 1 Tasse frische Heidelbeeren
  • 1 Tasse frische Erdbeere
  • ¼ Tasse gehobelte Mandeln, leicht geröstet
  • Puderzucker, zum Bestreuen

ANLEITUNG

  1. Kruste:
  2. Für die Kruste Butter und Zucker schaumig schlagen. Eigelb und ganzes Ei nacheinander hinzufügen, dabei nach jeder Zugabe gut umrühren. Mehl und Salz unterrühren, bis sich der Teig zusammenfügt. Zu einer Scheibe formen, einpacken und vor dem Ausrollen mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  4. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zwei- bis dreimal durchkneten, bis er weich ist (so lässt er sich besser rollen, ohne zu reißen). Den Teig ¼-Zoll dick ausrollen und so ausstechen, dass er in 24 Mini-Törtchenformen passt. Die Törtchenformen auslegen, mit einer Gabel einstechen und 20 Minuten kalt stellen. 18 bis 20 Minuten backen, bis die Ränder der Formen goldbraun sind. Auskühlen lassen.
  5. Füllung:
  6. Für die Creme die Milch mit dem ausgekratzten Mark und der Schote der Vanilleschote erhitzen. Eigelb, Zucker und Speisestärke in einer Schüssel verquirlen. Die heiße Milch langsam unter Rühren in die Eimischung gießen, dann die Mischung in den Topf zurückgeben.
  7. Bei mittlerer Hitze die Milch unter ständigem Schlagen eindicken lassen, bis sie glänzt, etwa 5 Minuten. Vom Herd nehmen und abseihen. Butter, Mandelextrakt und Mandellikör einrühren. Die Creme direkt mit Frischhaltefolie abdecken und vollständig abkühlen lassen.
  8. Zusammensetzen:
  9. Zum Zusammensetzen die Sahne steif schlagen und unter die gekühlte Creme heben. Mit einem Löffel oder einer Spritztülle etwas Füllung in jede gekühlte Tarte-Schale geben und mit einer Beerenmischung belegen. Einige Scheiben gerösteter Mandeln auf jeder Torte anordnen und mit Puderzucker bestäuben. (Die Törtchen können bis zu 4 Stunden vor dem Servieren zusammengesetzt werden).
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren