Home RezepteKuchen Rezepte Maracuja Kuchen

Maracuja Kuchen

von Essen Rezepte
Maracuja Kuchen

Schichten aus federleichtem Maracuja Kuchen, Baiser und Maracujacreme machen diese Torte perfekt für ein ganz besonderes Fest.

Mehr Lecker Rezepte:

Obstboden Rezept

Johannisbeeren Kuchen

Erdbeer Mascarpone Kuchen

Maracuja Kuchen

Maracuja Baiser Kuchen

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 341 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.7/5
( 41 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 125 Gramm Butter
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse (165 g) Streuzucker
  • 2 Eier
  • 3/4 Tasse (110 g) selbstkochendes Mehl
  • 2 Esslöffel glattes Mehl
  • 1/3 Tasse (80ml) Milch
  • 4 Eiweiß
  • 1/2 Teelöffel Weinstein (cream of tartar)
  • 1 Tasse (220 g) Streuzucker, extra
  • 1 Teelöffel weißer Zucker Passionsfruchtcreme
  • 1 Becher (250 ml) angedickte Sahne
  • 250 g Mascarpone-Käse
  • 2 Esslöffel Maracujamark
  • 2 Esslöffel Puderzucker

ANLEITUNG

  1. Den Backofen auf 180°C/160°C (Umluft) vorheizen. Zwei runde 22-cm-Springformen einfetten; Boden und Seiten der Formen mit Backpapier auslegen.
  2. Butter, Extrakt und Streuzucker in einer kleinen Schüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis die Masse leicht und schaumig ist. Ein Ei nach dem anderen unterrühren. Die Mischung in eine große Schüssel geben; das gesiebte Mehl und die Milch in zwei Schritten unterheben. Den Teig auf die Förmchen aufteilen.
  3. Eiweiß und Weinstein in einer kleinen Schüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Nach und nach den zusätzlichen Streuzucker hinzugeben und dabei so lange schlagen, bis er sich aufgelöst hat. Die Baisermasse auf die Kuchenmischung in den Förmchen verteilen, dabei einen Kuchen flach streichen und den anderen mit der Rückseite eines Löffels zu Spitzen formen. Weißen Zucker über die Baisermasse streuen. Die Kuchen etwa 30 Minuten backen; in den Formen abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Passionsfruchtcreme zubereiten. Die Sahne in einer kleinen Schüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Mascarpone, Fruchtfleisch und gesiebten Puderzucker in einer mittelgroßen Schüssel verrühren; die geschlagene Sahne unterheben.
  5. Den flachen Kuchen mit der Baiserseite nach oben auf eine Servierplatte legen und mit der Passionsfruchtcreme bestreichen. Den restlichen Kuchen mit der Baiserseite nach oben darauf legen.

Notizen

Sie benötigen etwa zwei Maracujas, um die für dieses Rezept erforderliche Menge an Fruchtfleisch zu erhalten.

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren