Home RezepteTrinken Rezepte Maibowle Rezept

Maibowle Rezept

von Essen Rezepte
Maibowle Rezept

Maibowle Rezept ist ein erfrischendes Getränk, das man an milden Nachmittagen und Abenden mit Familie und Freunden genießen kann. Die Hauptzutat ist Waldmeister, ein mehrjähriges Kraut, dessen kleine weiße Blüten im Mai und Juni blühen. Süßer Waldmeister enthält Cumarin, das ihm seinen bemerkenswerten Duft und Geschmack verleiht.

Maibowle

Nachfolgend zeige ich Ihnen meine Anleitung für die klassische Maibowle mit Hackbeil.

Lasst uns den Frühling mit einem leckeren Getränk begrüßen…

Maibowle Rezept

Was darf in einer Maibowle nicht fehlen?

Eine Maibowle ist ein klassischer Sommerdrink, der aus verschiedenen Früchten, alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken sowie Gewürzen und Süßungsmitteln zubereitet wird. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Maibowle zuzubereiten, und es gibt keine festen Regeln dafür, was hinein muss. Einige der Zutaten, die in einer Maibowle nicht fehlen sollten, sind:

  1. Früchte: Maibowle wird häufig mit verschiedenen Früchten gemacht, wie Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren, Brombeeren, Orangen, Zitronen oder Ananas. Wählen Sie Früchte, die gerade in der Saison sind und von besonders guter Qualität sind.
  2. Süßungsmittel: Maibowle wird häufig mit Zucker, Honig, Sirup oder anderen Süßungsmitteln gesüßt. Sie können auch Fruchtsäfte oder Fruchtpürees verwenden, um den Drink süßer zu machen.
  3. Gewürze: Maibowle wird häufig mit Gewürzen wie Zimt, Nelken, Vanille oder Muskatnuss gewürzt. Sie können auch frische Kräuter wie Minze oder Basilikum hinzufügen, um dem Drink eine besondere Note zu verleihen.
  4. Alkoholische Getränke: Maibowle wird häufig mit Wein, Sekt, Likör oder anderen alkoholischen Getränken gemacht. Sie können auch alkoholfreie Optionen wie Saft oder Sprudel verwenden.
  5. Eis: Maibowle wird häufig mit Eis serviert, um sie abzukühlen und eine erfrischende Konsistenz zu verleihen.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Maibowle zuzubereiten. Sie können mit verschiedenen Früchten, Süßungsmitteln, Gewürzen und Getränken experimentieren, um eine Maibowle zu kreieren, die Ihren Geschmackspräferenzen entspricht.

Was ist ein geschmacklicher Hauptbestandteil der Maibowle?

Eine Maibowle ist eine beliebte Erfrischung, die in der Regel aus verschiedenen Früchten und Getränken zubereitet wird. Der geschmackliche Hauptbestandteil der Maibowle hängt davon ab, welche Früchte und Getränke verwendet werden. Einige häufig verwendete Zutaten für die Maibowle sind Obst wie Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen und Birnen, sowie alkoholische Getränke wie Wein, Sekt oder Likör. Die Maibowle wird oft mit Zitronensaft, Zucker und Kräutern wie Minze oder Basilikum verfeinert. Die genaue Zusammensetzung der Maibowle hängt von den persönlichen Vorlieben und dem Rezept ab, das verwendet wird.

Maibowle Rezept

Beste Maibowle Rezept

Portionen: 1  Vorbereitung: 5 Minuten  Kalorien: 170 Fett:1g 

Zutaten

1 Bund Waldmeister oder Süßholzwurzel
2 Spritzer Limettensaft oder Zitronensaft
2 Flaschen trockener Weißwein
1 Flasche halbtrockener Sekt
Eiswürfel

Anleitung

  1. Lassen Sie den Waldmeisterstrauß etwas antrocknen und gießen Sie eine Flasche Weißwein in eine Bowlenschüssel.
  2. Um zu verhindern, dass die giftigen Stoffe des Waldmeisters in die Bowle gelangen, sollten Sie den Waldmeisterstrauß mit einer Schnur zusammengebunden in den Wein tauchen, so dass die Stielenden herausragen; 20 bis 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Den Waldmeister entfernen und wegwerfen.
  4. Den restlichen Weißwein dazugeben und mit dem Sekt auffüllen.
  5. Mit Eiswürfeln, die unter die Schüssel gelegt werden, kühlen. Wenn Sie es süßer mögen, können Sie etwas Zucker hinzufügen.

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Eierlikör Rezept

Holundersirup Rezept

Limoncello Spritz Rezept

Maibowle Rezept

Original Maibowle Rezept

Portionen: 1 Vorbereitung:
Ernährung: 170 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.4/5
( 40 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Bund Waldmeister oder Süßholzwurzel
  • 2 Spritzer Limettensaft oder Zitronensaft
  • 2 Flaschen trockener Weißwein
  • 1 Flasche halbtrockener Sekt
  • Eiswürfel

ANLEITUNG

  1. Lassen Sie den Waldmeisterstrauß etwas antrocknen und gießen Sie eine Flasche Weißwein in eine Bowlenschüssel.
  2. Um zu verhindern, dass die giftigen Stoffe des Waldmeisters in die Bowle gelangen, sollten Sie den Waldmeisterstrauß mit einer Schnur zusammengebunden in den Wein tauchen, so dass die Stielenden herausragen; 20 bis 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Den Waldmeister entfernen und wegwerfen.
  4. Den restlichen Weißwein dazugeben und mit dem Sekt auffüllen.
  5. Mit Eiswürfeln, die unter die Schüssel gelegt werden, kühlen. Wenn Sie es süßer mögen, können Sie etwas Zucker hinzufügen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren