Home RezepteEinfache Rezepte Quarkbällchen Rezept

Quarkbällchen Rezept

von Essen Rezepte
Quarkbällchen Rezept

Warm serviert und in Zimtzucker gewälzt, sind diese Quarkbällchen Rezept außen leicht knusprig und innen weich und zart. Sie sehen zwar aus wie Krapfen, aber ihr Geschmack und ihre Textur sind durch den Quark ganz anders. Perfekt für ein besonderes Urlaubsfrühstück, einen Nachmittagssnack oder eine Nachspeise!

Mehr Lecker Rezepte:

Quesadillas Rezept

Kohlrouladen Rezept

Holunderblütensirup Rezept

Quarkbällchen Rezept

Luftige Quarkbällchen Rezept

Portionen: 25 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 127 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.6/5
( 27 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 3/4 Tasse [200 g] Mehl
  • 2 1/4 Teelöffel (1 Päckchen / 7g) Hefe
  • 1/3 Tasse [75g] Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel Vanillezucker (oder 1 Teelöffel Vanilleextrakt)
  • eine Prise Salz
  • 1 Ei
  • 50 g Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Tasse [250 g] Quark
  • Öl zum Frittieren
  • Zucker (zum Rollen)
  • Zimt oder Spekulatius-Gewürzmischung (zum Rollen, optional)

ANLEITUNG

  1. Mehl und Hefe in eine mittelgroße Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen vermengen.
  2. Zucker, Vanillezucker, Salz, Schale (falls verwendet), Ei, zimmerwarme Butter und Quark in die Schüssel eines Standmixers geben. Mit dem Knethaken auf niedriger Stufe mischen, bis sich ein Teig bildet. Dann 5 Minuten lang auf höchster Stufe mixen, bis der Teig glatt ist.
  3. Die Rührschüssel mit einem Handtuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis er seine Größe verdoppelt hat.
  4. Öl in einen Topf geben und auf 175°C erhitzen.
  5. Den Teig mit dem Knethaken noch einmal kurz auf niedriger Stufe durchkneten.
  6. Den Teig in 25 Kugeln portionieren und diese nacheinander in das heiße Öl fallen lassen. Wenn sie goldbraun sind, aus dem Öl nehmen und auf ein Küchentuch legen.
  7. Wenn sich die Quarkbällchen gut anfassen lassen, in dem Zucker (oder der Zucker-Zimt- oder Zucker-Spekulatius-Gewürzmischung) wälzen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren