Home RezepteLow Carb Rezepte Low Carb Spaghetti

Low Carb Spaghetti

von Essen Rezepte
Low Carb Spaghetti

Diese Low Carb Spaghetti sind ein gesundes, gemütliches Essen! Traditionelle italienische Fleischbällchen werden mit extra Käse und einem Hauch von Sahne kohlenhydratarm gemacht. Die Palmini-Nudeln werden in einer einfachen, aber köstlichen Soße geschwenkt – ein einfaches Keto-Gericht.

Mehr Lecker Rezepte:

Low Carb Nusskuchen

Low Carb Pommes

Low Carb Marmelade

Low Carb Spaghetti

Low Carb Spaghetti Selber Machen

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 239 Kalorien 15 fett
Bewertung 4.7/5
( 51 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Für die Frikadellen
  • 450 g Rinderhackfleisch
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Schlagsahne
  • ¼ Tasse geriebener Parmesankäse
  • ¼ Tasse geriebener Mozzarella-Käse
  • 1 Teelöffel italienisches Gewürz
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Für die Soße:
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 14-Unzen-Dose gewürfelte Tomaten ohne Zuckerzusatz
  • 1 Teelöffel italienisches Gewürz
  • ½ Teelöffel Salz
  • Für die Spaghetti:
  • 700 g Palmini-Nudeln

ANLEITUNG

  1. Mischen Sie das Hackfleisch, den Knoblauch, das Ei, die Sahne, den Parmesankäse, den Mozzarella, die italienischen Gewürze, das Salz und den schwarzen Pfeffer in einer großen Schüssel.
  2. Mit einem Esslöffel oder einem Keksportionierer 2 Esslöffel Fleisch pro Frikadelle abmessen und mit den Handflächen zu einer Kugel rollen.
  3. Sobald alle Fleischbällchen vorbereitet sind, Olivenöl in einen großen Topf oder einen holländischen Ofen bei mittlerer Hitze geben. Die Fleischbällchen schubweise 2-3 Minuten pro Seite anbraten.
  4. Braten Sie den Knoblauch im gleichen Topf, in dem Sie die Fleischbällchen zubereitet haben, bei mittlerer bis niedriger Hitze 2 Minuten lang an. Alle anderen Zutaten für die Soße hinzufügen und umrühren.
  5. Die Fleischbällchen vorsichtig zurück in den Topf geben. Den Topf mit einem Deckel abdecken, die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Fleischbällchen gar sind.
  6. Die Palmini-Nudeln abgießen und abspülen, dann den Topf vom Herd nehmen und die Nudeln unterrühren. In 4 Portionen aufteilen und servieren.

Notizen

*Rinderhackfleisch: Sie können 70% bis 95% mageres Rinderhackfleisch verwenden. **Parmesankäse: Für ketofreundlichen geriebenen Parmesankäse empfehlen wir, einen Block Parmesan zu kaufen und ihn selbst zu reiben. Vorgeriebener Käse enthält oft Füllstoffe, die unnötige Kohlenhydrate hinzufügen. **Palmini-Nudeln: Sie können für dieses Rezept Ihre Lieblings-Keto-Nudeln verwenden. Zucchini-Nudeln schmecken auch toll!

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren