Home RezepteLow Carb Rezepte Low Carb Gnocchi

Low Carb Gnocchi

von Essen Rezepte
Low Carb Gnocchi

Diese Low Carb Gnocchi sind so weich, flauschig und zart von außen, dass Sie nicht glauben werden, dass sie Low Carb sind! Sie bestehen aus nur 5 Hauptzutaten und sind perfekt mit Ihrer Lieblingssauce! 3 Gramm Netto-Kohlenhydrate pro Portion.

Mehr Lecker Rezepte:

Low Carb Zucchini Puffer

Schwarzwälder Kirschtorte Rezept

Veganes Tiramisu Rezept

Low Carb Gnocchi

Low Carb Gnocchi Selber Machen

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 274 Kalorien 17 fett
Bewertung 4.9/5
( 29 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 3 Tassen Blumenkohlreis
  • 2 Eigelb
  • 1 Tasse geriebener Parmesankäse, nicht abgepackt
  • 6 Esslöffel Mandelmehl
  • 2 Tassen geschredderter Mozzarella-Käse

ANLEITUNG

  1. Den gewürfelten Blumenkohl in eine große, mikrowellensichere Schüssel geben und 2-3 Minuten dämpfen, bis er weich ist. Vollständig abtropfen lassen und überschüssige Feuchtigkeit entfernen, bevor er in eine große Rührschüssel gegeben wird.
  2. Mandelmehl, Eigelb und Parmesankäse hinzufügen und verrühren, bis alles gut vermischt ist. In einer separaten mikrowellensicheren Schüssel den geriebenen Käse schmelzen. In die Blumenkohlmischung geben. Sehr gut verrühren, bis alles eingearbeitet ist. Die Hände leicht anfeuchten und 4 Kugeln aus dem Teig formen. Auf einen Teller legen, abdecken und 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sie fest werden.
  3. Eine Küchenfläche leicht mit Mandelmehl bestäuben. Die Platte aus dem Kühlschrank nehmen und die Teigkugeln auf die Arbeitsfläche legen. Jede Kugel zu einem dünnen Strang rollen, bevor sie in mundgerechte Stücke geschnitten wird. Mit einer Gabel auf jedes Stück drücken. Die Gnocchi 20 Minuten lang zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
  4. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Sobald es kocht, die Gnocchi hineingeben und eine Minute lang kochen.
  5. Lassen Sie die Gnocchi vollständig abtropfen, bevor Sie sie in Schüsseln geben und mit Ihrer Lieblingspastasauce übergießen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren