Home RezepteKuchen Rezepte Löffelbiskuit Kuchen

Löffelbiskuit Kuchen

von Essen Rezepte
Löffelbiskuit Kuchen

Dieses einfache Löffelbiskuit Kuchen besteht aus einer traditionellen Mascarpone-Puddingfüllung, in Kaffee getränkten Löffelbiskuits und einer feinen Schicht Kakaopulver und Schokoladenraspeln. Es ist ein einfaches Dessert ohne Backen!

Mehr Lecker Rezepte:

Zabaione

Erdbeer Tiramisu

Veganes Tiramisu Rezept

Löffelbiskuit Kuchen

Tiramisu Kuchen mit Löffelbiskuit

Portionen: 9 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 265 Kalorien 14 fett
Bewertung 4.7/5
( 35 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Pudding:
  • 4 Eigelb
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Tasse Vollmilch
  • 225 Gramm Mascarpone
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Becher schwere Schlagsahne
  • Tiramisu:
  • 2/3 Tasse stark gebrühter Kaffee oder Espresso, Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel Kahlua-Likör oder Brandy
  • 18-20 Löffelbiskuits
  • Kakaopulver und Schokoladenraspeln zum Servieren nach Belieben

ANLEITUNG

  1. In einem mittelgroßen Topf Eigelb, Zucker und Milch verquirlen. Bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren kochen, bis die Masse eindickt (keine Eile - dies kann 10-15 Minuten dauern).
  2. Vom Herd nehmen und Mascarpone und Vanille einrühren. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Sahne mit einem elektrischen Mixer aufschlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Vorsichtig unter den abgekühlten Pudding heben.
  3. Kaffee und Kahlua in einer kleinen Schüssel verrühren.
  4. Löffelbiskuits in die Kaffeemischung tauchen, dabei 2 oder 3 Mal in der Flüssigkeit wenden. Eine einzelne Schicht auf den Boden einer 8×8″-Form legen.
  5. Mit der Hälfte der Mascarponecreme bedecken, dann die Schichten ein weiteres Mal wiederholen.
  6. Abdecken und vor dem Servieren mindestens 6 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren nach Belieben mit Kakaopulver bestäuben und mit Schokoladenraspeln bestreuen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren